Aktuelles

BSMM-Vorkampf in Karlsruhe am 25.07.2018

BSMM-Vorkampf in Karlsruhe 2018
Weitere Bilder

Verstärkt durch Alina Monecke vom TV Mörsch traten unsere U16-Mädchen beim BSMM-Vorkampf in Karlsruhe an.
Bei starker Hitze zeigten die Sprinterinnen gute Leistungen. Vanessa Berger und Saskia Mammes erzielten über 100 m persönliche Bestleistungen und auch die Zeit der 4x100m-Staffel kann sich sehen lassen.
Auch wenn in den Technikdisziplinen noch Luft nach oben ist, haben die Mädchen mit einer Gesamtpunktzahl von 4.780 Punkten dennoch gute Chancen auf den Endkampf.
Ergebnisse:
StG Östringen/Helmsheim/Mörsch U16 Gruppe 3
4.780 Punkte
 
100 m Weitsprung Kugel 800 m
Maxima Keller 13,46 sec. Vanessa Berger 4,94 m Jasmin Hetzer 9,43 m Maxima Keller 2:50,80 min.
Vanessa Berger 13,66 sec. Ronja Kehrer 4,23 m Jil Rajer 8,98 m Emily Flöß 2:54,27 min.
Alina Monecke 14,30 sec. Alina Monecke 4,19 m Lena Bauer 8,61 m Jessica-Dana Dük 3:04,41 min.
Saskia Mammes 14,33 sec. Jasmin Hetzer 4,00 m
Jil Rajer 3,65 m
4 x 100 m
Jil Rajer, Maxima Keller, Vanessa Berger, Jasmin Hetzer 53,41 sec.
Jessica-Dana Dük, Lena Bauer, Saskia Mammes, Emily Flöß 58,68 sec.

BMM-Vorkampf in Gaggenau am 21.07.2018

BMM-Vorkampf Gaggenau 2018 Unsere U14 Mädchen machten einen tollen Wettkampf in Gaggenau und liegen mit 3644 Punkten im Moment auf dem 3. Platz aller Mannschaften in Baden. Die besten 8 Mannschaften ermitteln im September den badischen Meister.
Ergebnisse:
StG Östringen/Helmsheim/Mörsch U14 Gruppe 3 3644 Punkte
 
75 m Weitsprung Ball 4 x 75 m
Elea Kohse 10,72 sec. Lara Blau 4,46 m Kim Krody 40,00 m Lara Blau, 42,32 sec.
Ronja Kehrer 11,12 sec. Ronja Kehrer 4,36 m Lara Blau 31,00 m Ronja Kehrer,
Hannah Niestroj 11,15 sec. Dana Pötsch 4,36 m Hannah Niestroj,
Dana Pötsch 11,74 sec. Elea Kohse 4,30 m Elea Kohse
Karla Weiß 11,96 sec. Kim Krody 4,22 m
Harald Winkler 23.07.2018

Badische U16-Meisterschaften in Schutterwald am 15.07.2018

BLV U16 Schutterwald 2018BLV U16 Schutterwald 2018
 
Mit persönlicher Bestleistung holte sich Luca Dominik Grimm den badischen Vizemeistertitel im Hochsprung der Jugend M14.
Bei den BLV-U16-Meisterschaften in Schutterwald übersprang er alle Höhen bis 1,60 m ohne Fehlversuch und musste sich nur an der letzten Höhe von 1,65 m dem späteren Sieger Jonathan Tietz geschlagen geben.
Auch Maxima Keller (W15) gelang der Sprung aufs Siegerpodest mit einem dritten Platz über 300 m in 45,46 sec.
Auch Jasmin, Jil und Vanessa hatten sich für die badischen Meisterschaften qualifiziert und belegten Plätze im Mittelfeld.
Die Ergebnisse:
  • Luca Dominik Grimm (M14): Hochsprung 1,60 m (2)
  • Maxima Keller (W15): 300 m 45,46 sec. (3)
  • Jil Rajer (W15): Diskus 23,37 (6)
  • Jasmin Hetzer (W15): Kugel 10,00 m (7), 80 mH 13,61 sec. (13)
  • Vanessa Berger (W15): 80 mH 12,92 sec. (8), Weitsprung 4,81 m (8), Kugel 8,86 m (13)
Herzlichen Glückwunsch!

19. Eutinger Leichtathletik-Meeting am 14.07.2018

Eutinger Leichtathletik-Meeting 2018
Weitere Bilder

Mit neun Teilnehmern waren wir beim Mehrkampfmeeting in Eutingen bei Pforzheim.
Ergebnisse:
Dreikampf Vierkampf 50 m Weitsprung Ball Hochsprung
Emilie Engelbert (W08) 647 Pkte (4) 9,97 sec. 2,84 m 11,50 m
Lina Zahour (W10) 984 Pkte (1) 8,49 sec. 3,39 m 20,50 m
Selma Weiß (W10) 913 Pkte (2) 8,66 sec. 3,61 m 14,50 m
Inka Mammes (W10) 781 Pkte (5) 8,96 sec. 3,26 m 11,50 m
Noah Grimm (M10) 926 Pkte (2) 8,28 sec. 3,89 m 28,00 m
Marius Kehrer (M10) 735 Pkte (4) 9,19 sec. 3,32 m 24,00 m
Lennard Los (M11) 894 Pkte (1) 1200 Pkte (1) 8,75 sec. 3,60 m 34,00 m 1,18 m
Dreikampf Vierkampf 75 m Weitsprung Ball Hochsprung
Robin Grimm (M12) 1117 Pkte (2) 1446 Pkte (2) 10,50 sec. 4,11 m 26,50 m 1,22 m
Karla Weiß (W12) 1016 Pkte (5) 11,40 sec. 3,58 m 15,50 m
Emilie Engelbert kam außerdem mit einem gemischten Team mit Teilnehmern vom LC 80 Pforzheim in der Kinderleichtathletik auf Platz 2.
Herzlichen Glückwunsch!

BLV-Meisterschaften Aktive, U20, U18 in Walldorf am 07.07.2018

BLV-Meisterschaften Aktive, U20, U18 in Walldorf 2018BLV-Meisterschaften Aktive, U20, U18 in Walldorf 2018
Vier Athletinnen und Athleten nahmen an den Badischen Meisterschaften der Männer, Frauen, U 20 und U 18 In Walldorf teil.
Lisann Deuchler wurde Badische Meisterin der Frauen über 800 m in 2:20,55 min.
Jakob Uhr wurde 3. Badischer Meister über 800 m in der Klasse U 20 in 2:07,67 min.
Anne Kiefer lief ebenfalls die 800 m in der Klasse U 18. Sie wurde 4. mit neuer persönlicher Bestleistung von 2:28,79 min.
Im Speerwurf wurde Luise Heilig ganz überraschend 3. mit 33,05 m.
Für diese tollen Leistungen herzlichen Glückwunsch!
Rolf Schlegel 08.07.2018
Ergebnisübersicht:
800 m Speerwurf
Jakob Uhr (MU20) 2:07,62 min. (3) Luise Heilig (WU20) 33,05 m (3)
Anne Kiefer (WU18) 2:28,79 min. (4)
Lisann Deuchler 2:20,58 min. (1)
Herzlichen Glückwunsch!

Kreismeisterschaften Langstaffeln in Forst am 30.06.2018

Nicht sehr angesagt sind in Bruchsal offenbar die Langstaffeln, denn nur 40 Teilnehmer aus 8 Vereinen kamen am Samstagnachmittag ins Waldseestadion in Forst.
Unsere drei Staffeln mussten sich jeweils nur gegen eine weitere Staffel aus dem Bruchsaler Leichtathletikkreis durchsetzen, was allen gelang. So gingen die drei Kreismeistertitel über 3 x 800 m in den Altersklassen WU12, MU12 und WU18 an den TV Helmsheim.
Außer Wertung, aber dafür um so schneller, liefen die weiblichen Staffeln vom TV Bühl und aus Württemberg, dort insbesondere die WU12-Staffel der Unterländer LG mit einer Zeit von 8:46,17 min.
Die Ergebnisse:
  • MU12: Lennard Los, Noah Grimm, Aaron Scherer: 9:15,15 min.
  • WU12: Lina Zahour, Inka Mammes, Selma Weiß: 9,38,13 min.
  • WU18: Maxima Keller, Natalie Wiese, Anne Kiefer: 7:51,94 min.
Herzlichen Glückwunsch!
 
Kreismeisterschaften Langstaffeln Forst 2018
Weitere Bilder

Kreismeisterschaften Einzel in Helmsheim am 23.06.2018

Kreismeisterschaften Helmsheim 2018Kreismeisterschaften Helmsheim 2018
Weitere Bilder

Mit über 200 Teilnehmern aus 28 Vereinen war das Interesse an den Kreismeisterschaften in Helmsheim größer als üblich. Grund hierfür sind die demächst anstehenden badischen, süddeutschen und deutschen Meisterschaften, für die sich die Athleten noch qualifizieren möchten.
So meldeten neben den Vereinen des Bruchsaler Leichtathletikkreises auch Vereine aus der Pfalz, Hessen, Württemberg und ganz Baden. Schade, dass die kurzfristig nachgemeldeten Südafrikaner, die Helmsheimer Athleten beim Soundtrack-Sportfest in Tübingen eingeladen hatten, doch nicht eintrafen.
Insgesamt sorgten die außer Konkurrenz startenden Teilnehmer mit einigen tollen Leistungen auch für Motivation bei den lokalen Athleten.
So zum Beispiel die Weitspringer Julian Schlepütz und Hanna Sandman von der TSG Grünstadt, die in den Altersklassen M/W15 mit 6,14 m bzw. 5,40 m die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Bochum jeweils nur um wenige Zentimeter verpassten.
Bei angenehmem Wetter und guten Wettkampfbedingungen zeigten auch die heimischen Athleten teilweise sehr gute Leistungen. Einige konnten gleich in mehreren Disziplinen Kreismeistertitel gewinnen wie beispielsweise Runa Kreutzer (W14) vom TV Forst mit 5 oder Ronja Kehrer (W13) vom TV Helmsheim mit 4 Titeln.
Kevin Schmidt (M15) von der TSG Bruchsal fehlten mit der sehr guten Zeit von 12,18 sec. über 100 m nur 18 Hunderststel zur Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Jonas Müller vom TSV Neudorf (U20) stieß die Kugel auf 12,56 m und liegt damit derzeit in der badischen Bestenliste auf Platz 5.
Auch unsere Athleten zeigten viele gute Leistungen und persönliche Bestleistungen, was sich an in 23 Kreismeistertiteln und vielen Vizemeistertiteln ablesen lässt.
Kreismeister 2018
  • Lena Bauer: Kugel
  • Vanessa Berger: Kugel, 80 mH
  • Lisann Deuchler: 400m
  • Thomas Fuz: 100m
  • Luca Grimm: 100 m, Hochsprung
  • Luise Heilig: Speer
  • Jasmin Hetzer: Speer, Hochsprung
  • Nadine Hetzer: 75 m, Hochsprung, 60 mH
  • Ronja Kehrer: 75 m, Weitsprung, Hochsprung, 60 mH
  • Maxima Keller: 100 m
  • Anne Kiefer: 800 m
  • Jil Rajer: Diskus
  • Aaron Scherer: 50 m, Schlagball
  • Jakob Uhr: 400m
Die Ergebnisse:
50 m Weitsprung Schlagball
Aaron Scherer M10 8,71 sec. (1) 3,65 m (2) 33,50 m (1)
Noah Grimm M10 9,07 sec. 3,58 m (4)
Marius Kehrer M10 9,27 sec. 3,50 m (6) 34,00 m (4)
Selma Weiß W10 9,01 sec. (6) 3,65 m (2)
Lina Zahour W10 8,53 sec. (2) 3,50 m (3) 19,50 m (5)
75 m Weitsprung Ball Hochsprung 60 mH 800 m
Robin Grimm M12 11,08 sec. (2) 4,06 m (2) 2:52,17 min (3)
Nadine Hetzer W12 11,65 sec. (1) 3,87 m (2) 28,50 (2) 1,28 m (1) 11,77 sec. (1)
Karla Weiß W12 3,72 m (5)
Lara Blau W13 11,62 sec. (2) 4,30 m (2) 29,50 m (3)
Hanna Niestroj W13 11,62 sec. (2) 3,90 m (3) 1,24 m (2)
Ronja Kehrer W13 11,36 sec. (1) 4,39 m (1) 33,00 m (2) 1,28 m (1) 11,58 sec. (1)
100 m Weitsprung Hochsprung 800 m
Luca Dominik Grimm M14 13,18 sec. (1) 4,85 m (2) 1,56 m (1)
Emily Flöß W14 1,24 m (4) 2:52,80 min (2)
100 m Kugel Diskus Speer 80 mH Hochsprung
Lena Bauer W14 8,07 m (1) 17,01 m (2) 20,64 m (2)
Vanessa Berger W15 9,82 m (1) 13,51 sec. (1)
Jasmin Hetzer W15 9,28 m (2) 29,87 m (1) 1,40 m (1)
Maxima Keller W15 13,69 sec. (1)
Saskia Mammes W15 14,75 sec. (4)
Jil Rajer W15 9,23 m (3) 24,70 m (1) 26,55 m (2)
Luise Heilig WU20 31,16 m (1)
800 m 4 x 100 m
Anne Kiefer WU18 2:31,02 min. (1) StG Östringen-Helmsheim-Mörsch 54,73 sec. (2)
400 m Jil Rajer, Maxima Keller,
Jakob Uhr MU20 55,15 sec. (1) Vanessa Berger, Saskia Mammes
Lisann Deuchler F 1:01,44 min. (1)
100 m
Thomas Fuz M 12,48 sec. (1)

Herzlichen Glückwunsch!

Kreismeisterschaften Einzel in Helmsheim am 23.06.2018 - Geänderter Zeitplan

Wegen der relativ hohen Teilnehmerzahl wurde der Zeitplan angepasst.
Hier gibt es den Zeitplan vom 21.06.2018..
21.06.2018

SoundTrack in Tübingen am 16.06.2018

Am 16. Juni fand in Tübingen der international besetzte Sound Track statt - ein hochkarätiges Sportfest.
Jakob Uhr und Lisann Deuchler starteten über 800 m.
Jakob konnte eine neue Bestzeit aufstellen mit 2:06,74 min.
Lisann blieb etwas hinter ihren Erwartungen zurück und erreichte 2:20,66 min.
Es war eine tolle Erfahrung, auf so einen großen Sportfest starten zu können.
Rolf Schlegel

BLV-Meisterschaften Mehrkampf U16 in Langensteinbach am 16.06.2018

BLV-Mehrkampf U16 Langensteinbach 2018: 800 m WU16BLV-Mehrkampf U16 Langensteinbach 2018: 800 m WU16
Weitere Bilder

Vanessa Berger, Jasmin Hetzer und Maxima Keller starteten bei den badischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 im 7-Kampf.
Da nur in wenigen Vereinen gleich drei 7-Kämpferinnen die Qualifikation für die badischen Meisterschaften erreichten, ließen sich die Mädchen auch von diversen Verleztungen nicht abhalten, zu starten.
Dieser Einsatz wurde mit dem 2. Platz im 7-Kampf der Mannschaften U16 belohnt.
Herzlichen Glückwunsch !

Schülerwettkämpfe in Reilingen am 15.06.2018

Schülerwettkämpfe in Reilingen 2018Schülerwettkämpfe in Reilingen 2018

Bei schönem Wetter nahmen drei unserer U12-Athleten an den Schülermehrkämpfen in Reilingen teil.
Aaron Scherer (M10) erzielte im 3-Kampf den 1. Platz und lief auch über 800 m in 3:00,0 min. auf den 1. Platz.
Lina Zahour (W10) erkämpfte sich im Dreikampf den 1. Platz und
Inka Mammes (W10) wurde Fünfte.
Gut so, es war ein schöner Wettkampf, weiter so.
Christiane Deuchler

Helferaufruf für Kreismeisterschaften am 23.06.2018 in Helmsheim

Am Samstag finden in unserem Stadion die Kreismeisterschaften der Schüler und Aktiven statt.
Wir benötigen für diese Veranstaltung wieder viele Helfer und Helferinnen für den Wirtschaftsdienst.
Deshalb geht die Bitte an alle, die nicht aktiv am Start sind, uns an diesem Tag zu unterstützen, damit alles reibungslos ablaufen kann.
Geplant sind 2 Schichten für den Wirtschaftsdienst:
  • 1. Schicht: 8 - 13 Uhr
  • 2. Schicht: 13 - 18 Uhr
Sollte es viele positive Rückmeldungen geben, können wir auch in 3 Schichten arbeiten.
Folgende Posten sind pro Schicht zu belegen:
  • Verpflegung (Küche): 2 Helfer
  • Abräum- und Spüldienst: 2 Helfer
  • Getränke und Essensausgabe: 2 Helfer
  • Kasse: 1 Helfer
  • Kaffe- und Kuchen: 2 Helfer
Natürlich bitten wir auch um Kuchenspenden, die wir ab Samstagmorgen um 8.30 Uhr dankend entgegennehmen.
Freiwillige bitte bei Inge melden unter 07251-59730 bzw. per Email.
Vielen Dank für Eure Hilfe
Inge

Renchtalmeeting am 10.06.2018 in Oberkirch

Renchtalmeeting Oberkirch 2018Renchtalmeeting Oberkirch 2018

37. Dreitäler-Meeting Pforzheim 13.05.2018

Die Ergebnisse:
Luca Dominik Grimm (M14) 100 m: 12,96 sec. (2) Hochsprung: 1,53 m (1) 800 m: 2:42,62 min. (3)
Lena Sophie Bauer (W14) 100 m: 15,00 sec. (3) Kugel: 7,58 m (1) Ballwurf: 31,50 m (1)
Maxima Keller (W15) 100 m: 13,57 sec. (4) Kugel: 8,63 m (1)
Ronja Kehrer (W13) 75 m: 11,13 sec. (2) Kugel: 6,55 m (2) Weitsprung: 4,67 m (1)
Herzlichen Glückwunsch!

29. Schüler- und Behindertensportfest Waldbronn 10.05.2018

Schülersportfest Waldbronn 2018Schülersportfest Waldbronn 2018Schülersportfest Waldbronn 2018
Die Ergebnisse:
Selma Weiß (W10) 800 m 3:08,25 min. (3)    
Lina Zahour (W10) 3-Kampf 916 P. (3)
Inka Mammes (W10) 3-Kampf 788 P. (9)
Aaron Scherer (M10) 4-Kampf 906 P. (1) 800 m 3:03,36 min. (1)
Noah Grimm (M10) 3-Kampf 793 P. (2)
Lennard Los (M11) 4-Kampf 1191 P. (6)
Robin Grimm (M12) 75 m 11,16 sec. (2) Weitsprung 4,16 m (3)
Herzlichen Glückwunsch!

Regio Einzelmeisterschaften Mannheim 05.05.2018

Die Ergebnisse:
Jakob Uhr (MU20) 800 m 2:10,79 min. (4)
Julia Kußmann (WU20) Weitsprung 5,61 m (1)
Luise Heilig (WU20) Speerwurf (600g) 32,29 m (2)
StG Östringen/Helmsheim/Mörsch (WU20)
Sarah Krems, Leann Heitz,
Andra Irrgang, Julia Kußmann
4 x 100 m 49,70 sec.(1)
Herzlichen Glückwunsch!

Mehrkampftage am 05.- 06.05.2018 in Mingolsheim

Mehrkampftage Mingolsheim 2018: 800 m WU16
Weitere Bilder

Die Ergebnisse:
3-Kampf 4-Kampf 7-Kampf
Aaron Scherer (M10) 864 P. (3)
Robin Pascal Grimm (M12) 1080 P. (2) 1327 P. (3)
Luca Dominik Grimm (M14) 1843 P. (1)
Selma Weiß (W10) 778 P. (8)
Nadine Hetzer (W12) 1.151 P. (4) 1.493 P. (3)
Hanna Niestroj (W13) 1.065 P. (3) 1.353 P. (3)
Lena Bauer (W14) 1.671 P. (2)
Vanessa Berger (W15) 1.930 P. (1) 3.197 P. (2)
Jasmin Hetzer (W15) 1.845 P. (2) 3.241 P. (1)
Maxima Keller (W15) 1.770 P. (3) 3.120 P. (3)
Natalie Wiese (WU18) 1.957 P. (2) 3.153 P. (2)
Herzlichen Glückwunsch!

Block-Wettkämpfe am 29.04.2018 in Eppelheim

Hier waren wir mit Jasmin und Nadine Hetzer sowie Ronja Kehrer am Start mit dem Ziel, sich für die Badischen Blockmeisterschaften zu qualifizieren.
Jasmin Hetzer machte bei den W15 einen super Wettkampf mit 5 neuen Bestleistungen.
Die 100 m sprintete sie in 13,84 sec.und die 80 m Hürden in 13,74 sec. ins Ziel. Den Speer warf sie 28,12 m weit, überquerte 1,44 m im Hochsprung und sprang im Weitsprung 4,35 m.
Mit 2406 Punkten belegte sie den 4. Platz.
Ebenfalls 5 neue Bestleistungen erreichte Ronja Kehrer bei den W13.
Die 75 m sprintete sie in 11.31 sec. und die 60 m Hürden in 11,62 sec. ins Ziel. Der Weitsprung lief nicht ganz optimal mit 4,20 m und im Hochsprung überquerte sie 1,28 m. Zum Schluß warf sie den Speer 19,95 m weit.
Das ergaben 2071 Punkte und der 5. Platz.
Auch die jüngste Nadine Hetzer wartete mit 5 neuen Bestleistungen bei den W12 auf.
In ihrer neuen Altersklasse hatte sie längere Sprintstrecken zu bewältigen und das Speerwerfen kam dazu. Die 75 m sprintete sie in 11,77 sec. und die 60 m Hürden in 11,88 sec. Den Speer schleuderte sie auf 19,12 m und im Weitsprung kam sie auf 3,97 m. Im Hochsprung überquerte sie 1.16 m, was zu einer Punktzahl von 1899 Punkten führte.
Damit belegte sie den 7. Platz.
Gratulation zu den tollen Leistungen!
Harald Winkler 03.05.2018
Block-Wettkampf Eppelheim 2018Block-Wettkampf Eppelheim 2018Block-Wettkampf Eppelheim 2018
Weitere Bilder

Bahneröffnung der MTG Mannheim 01.05.2018

Einen sehr guten Wettkampf absolvierte Ronja Kehrer mit 5 neuen Bestleistungen in Mannheim.
Die erste Disziplin waren die 75 m. Hier sprintete Ronja in 11,22 sec. ins Ziel.
Im Weitsprung verbesserte sie ihren Rekord auf 4,71 m. Auch im Ballwurf verbesserte sie sich auf 32,00 m.
Im abschließenden Hochsprung überquerte sie 1,32 m, was zu einer Gesamtpunktzahl von 1726 Punkten im 4-Kampf reichte.
Gratulation zu dem tollen Wettkampf.
Harald Winkler 02.05.2018

Trainingslager Brixen 30.03. - 06.04.2018 - Bilder Teil 2

Trainingslager Brixen 2018
Bilder 1  Bilder 2

Altpapiersammlung 28.04.2018

Dieses Mal wird die Sammlung von den Abteilungen Tischtennis, Turnen und Leichtathletik durchgeführt.
Bei Fragen bitte an Inge wenden.

Bahneröffnung mit Werferpokal in Bruchsal 14.04.2018

Bahneröffnung Bruchsal 2018: 50 m W10
Weitere Bilder

Bei rund 280 Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg und der Pfalz war die Konkurrenz bei der Bruchsaler Bahneröffnung mit Werferpokal ziemlich groß. Entsprechend motiviert zeigten unsere 22 Athleten und Athletinnen teilweise sehr gute Leistungen und einige konnten auch ihre Bestleistungen steigern.
Die Ergebnisse:
50 m Weitsprung Schlagball
Noah Grimm (M10) 8,92 sec. (5) 2,81 m (13)
Aaron Scherer (M10) 3,05 m (9) 35,50 m (1)
Inka Mammes (W10) 9,15 sec. (6) 15,50 m (10)
Selma Weiß (W10) 3,04 m (5) 13,00 m (13)
Lina Zahour (W10) 8,56 sec. (1) 3,15 m (3) 19,00 m (4)
Lennard Los (M11) 8,85 sec. (8) 3,47 m (6) 36,00 m (2)
75 m Weitsprung Kugel
Robin Grimm (M12) 11,13 sec. (1) 3,94 m (4)
Nadine Hetzer (W12) 11,83 sec. (9) 3,88 m (9)
Ronja Kehrer (W13) 4,40 m (1) 7,01 m (1)
Hanna Niestroj (W13) 11,73 sec. (7) 3,99 m (4)
100 m 800 m
Emily Flöß (W14) 15,46 sec. (9) 2:48,48 min. (4)
800 m
Luca Dominik Grimm (M14) 2:24,08 min. (1)
Jakob Uhr (MU20) 2:08,44 min. (1)
200 m
Mathis Muhm (MU20) 24,22 sec. (1)
100 m Weitsprung Speer Kugel
Vanessa Berger (W15) 13,91 sec. (5) 4,73 m (4) 18,98 m (10) 9,17 m (5)
Jasmin Hetzer (W15) 13,87 sec. (4) 28,59 m (5) 9,04 m (6)
Maxima Keller (W15) 13,60 sec. (3) 4,19 m (5) 9,34 m (4)
Saskia Mammes (W15) 14,83 sec. (8)
Wurf-Dreikampf Diskus Speer Kugel
Jil Rajer (W15) 1225 P. (4) 15,20 m (5) 28,25 m (6) 8,80 m (8)
100 m
Natalie Wiese (WU18) 14,16 sec. (5)
Speer
Luise Heilig (WU20) 33,09 m (2)
Weitsprung
Julia Kußmann (WU20) 5,50 m (1)
Herzlichen Glückwunsch!

Trainingslager Brixen 30.03. - 06.04.2018

Trainingslager Brixen 2018
Weitere Bilder

Landesoffene Kreis-Waldlaufmeisterschaften Karlsdorf-Neuthard 11.03.2018

Kreis-Waldlauf Karlsdorf-Neuthard 2018
Weitere Bilder

Rund 120 Läufer trafen sich am Sonntag bei angenehmen Temperaturen zu den Kreiswaldlaufmeisterschaften in Karlsdorf-Neuthard.
Auch wir waren mit 12 Athleten dabei, die tolle Leistungen zeigten.
Hervorzuheben hier Emilie Engelbert, Anne Kiefer und Jakob Uhr, die alle ihre Läufe gewannen und damit Kreismeister wurden.
Die Ergebnisse:
600 m Platz 2 km Platz
Emilie Engelbert (W8) 2:42 min. 1 Emily Flöß (W14) 9:00 min. 2
Nelio Klein (M8) 2:39 min. 2 Julius Uhr (M15) 7:26 min. 2
Marius Kehrer (M9) 2:24 min. 2
800 m 5 km
Selma Weiß (W10) 3:23 min. 2 Anne Kiefer (WU18) 21:25 min. 1
Noah Grimm (M10) 3:26 min. 3 Jakob Uhr (MU20) 18:25 min. 1
Niclas Marx (M11) 3:19 min. 3 10 km
Robin Grimm (M12) 3:08 min. 3 Sascha Pawlata (M45) 47:18 min. 1

Badische Hallenmeisterschaften U16 - U20 Mannheim 17. - 18.02.2018

Bad. Hallenmeisterschaften U20 in Mannheim 2018

Zum badischen Meistertitel lief die 4 x 200 m Staffel der U20 Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch in der Besetzung Sarah Krems, Rhona Whatson, Andra Irrgang und Natalie Wiese in der Zeit von 1:49,67 min.
Natalie überzeugte auch mit neuen Bestleistungen in der U18 über 60 m Hürden in 10,29 sec. und über 200 m in 29,02 sec.
Am 2. Tag waren die U16 am Start.
Bei den W15 lief Vanessa Berger über 60 m Hürden in Bestzeit von 9,85 sec. auf den 7. Platz. Auch im Weitsprung belegte Vanessa mit 4,43 m den 7. Platz.
Im Speerwurf der W14-Mädchen belegte Lena-Sophie Bauer mit 22,42 m den 7. Platz.
Auch Luca Dominik Grimm kam im Weitsprung der M14 mit einer Weite von 4,69 m auf den 7. Platz.
Glückwunsch zu den guten Leistungen!
Harald Winkler 19.02.2018

22. Stadtwerke Karlsruhe Jugend-Hallenmeeting 07.02.2018

Karlsruher Jugendhallenmeeting 07.02.2018
Weitere Bilder

Mit einem dritten Platz im Weitsprung für Luca Dominik Grimm und einigen persönlichen Bestleistungen war der Besuch der Helmsheimer Athleten mit Harald beim Jugendhallenmeeting durchaus erfolgreich.
Die Ergebnisse:
60 m Weitsprung 200 m 800 m
Luca Dominik Grimm (M14) 8,35 sec. 5,11 m (3.) 2:37,59 min.
Maxima Keller (W15) 8,42 sec.
Vanessa Berger (W15) 8,86 sec. 3,93 m
Saskia Mammes (W15) 9,11 sec.
Natalie Wiese (WU18) 8,52 sec. 29,06 sec.

Hallensportfest Jugend U16 Mannheim 28.01.2018

Hallensportfest U16 28.01.2018
Weitere Bilder

Während die einen im Freien beim Crosslauf ihre Kondition testeten, waren unsere U16-Jugendlichen mit Harald in der Halle in Mannheim.
Dabei kam Luca Dominik Grimm im Weitsprung auf den 4. Platz ebenso wie Vanessa Berger über 60 m Hürden.
Maxima Keller gewann das B-Finale über 60m.
Die Ergebnisse:
60 m 60 mH Weitsprung
Vanessa Berger (W15) 8,80 sec. 9,87 sec. 4,61 m
Luca Dominik Grimm (M14) 8,43 sec. 5,05 m
Ronja Kehrer (W14) 9,43 sec. 3,91 m
Maxima Keller (W15) 8,48 sec. 10,03 sec. 4,24 m
Saskia Mammes (W15) 9,11 sec.

Herzlichen Glückwunsch!

32. Kraichtaler Crosslauf Oberacker 28.01.2018

Crosslauf 2018
Weitere Bilder

Mit 14 Athleten stellten wir eines der größten Teams beim Crosslauf in Oberacker.
Die Platzierungen:
Anne Kiefer WU18 2500 m 1. Platz 9:41,9 min.
Emily Flöß WU16 2000 m 2. Platz 12:03,4 min.
Robin Grimm MU14 2000 m 3. Platz 12:03,4 min.
Selma Weis WU12 1000 m 3. Platz 6:02,7 min.
Aaron Scherer MU12 1000 m 5. Platz 6:12,3 min.
Niclas Marx MU12 1000 m 7. Platz 6:20,8 min.
Noah Grimm MU12 1000 m 10. Platz 6:45,7 min.
Lina Zahour WU12 1000 m 10. Platz 7:05,6 min.
Inka Mammes WU12 1000 m 11. Platz 7:14,3 min.
Nathanael Thomas M8 680 m 1. Platz 2:30,5 min.
Marius Kehrer M9 680 m 3. Platz 2:37,1 min.
Nelio Klein M8 680 m 2. Platz 2:40,3 min.
Emilie Engelbert W07 680 m 1. Platz 2:50,1 min.
Stephan Thomas M55 10000 m 14. Platz 55:08,9 min.

Allen herzlichen Glückwunsch!

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften Aktive & U20 20.01.2018

BW Hallenmeisterschaften U20 Mannheim 2018BW Hallenmeisterschaften U20 Mannheim 2018

 
Julia Kußmann belegte bei den BaWü der U20 in Mannheim im Weitsprung mit 5,62 m den 3. Platz.
Die Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch mit Sarah Krems, Rhona Watson, Andra Irrgang und Julia Kußmann lief bei der
4 x 200 m Staffel in 1:46,32 min. auf den 3. Platz und unterbot mit dieser Zeit die Norm zu den deutschen U 20 Meisterschaften.
Herzlichen Glückwunsch!

Hallensportfest Aktive, Jugend U20/U18 Mannheim 14.01.2018

Hallensportfest Mannheim 14.01.2018

 
Natalie Wiese, Maxima Keller und Vanessa Berger starteten beim Hallensportfest in der Altersklasse U18.
Die Ergebnisse:
60 m 60 mH Weitsprung Kugel
Vanessa Berger (W15) 8,78 sec. 10,29 sec. 4,55 m
Maxima Keller (W15) 8,53 sec. 10,73 sec. 4,32 m
Natalie Wiese (U18) 8,68 sec. 11,72 sec. 8,55 m

40. Nikolauslauf in Bad Schönborn (Mingolsheim) 03.12.2017

Nikolauslauf 2017
Weitere Bilder

Immerhin 21 Läufer hatten sich am ersten Advent nach Mingolsheim aufgemacht, um den TV Helmsheim beim Nikolauslauf in den verschiedenen Disziplinen zu vertreten. Im Vordergrund standen hier nicht die Zeiten, sondern die persönliche Leistung und das Durchhaltevermögen.
Dennoch waren immerhin 11 Podestplätze zu verzeichnen.
Im Bambinilauf über 700 m kamen Mattis Zimmermann (M08), Selma Weis (W09) und Emilie Engelbert (W06) als Erste ihrer Altersklasse ins Ziel, Lina Zahour (W09) wurde Dritte.
Jakob Uhr (MU20), Anne Kiefer (W15) und Allison Weis (W14) wurden jeweils Zweite, Natalie Wiese (W15) und Vanessa Berger (W14) Dritte ihres Jahrgangs.
Die Ergebnisse:
700 m 2200 m 5 km
Mattis Zimmermann (M08) 2:57 min. (1) Jakob Uhr (MU20) 7:18 min. (2) Achim Zimmermann (M) 22:46 min. (22)
Selma Weiß (W09) 3:02 min. (1) Anne Kiefer (W15) 8:34 min. (2) Kai Mammes (M) 28:05 min. (56)
Lina Zahour (W09) 3:09 min. (3) Allison Weis (W14) 9:00 min. (2)
Lennard Los (M10) 3:10 min. (10) Natalie Wiese (W15) 9:07 min. (3) 5 km Walking
Marius Kehrer (M08) 3:10 min. (4) Vanessa Berger (W14) 9:44 min. (3) Tanja Mammes (W) 46:41 min (52)
Nadine Hetzer (W11) 3:12 min. (6) Saskia Mammes (W14) 10:08 min. (4)
Inka Mammes (W09) 3:28 min. (11) Jasmin Hetzer (W14) 10:37 min. (5) 10 km
Nathanael Thomas (M07) 3:48 min. (6) Stephan Thomas (M50) 51:45 min. (50)
Nelio Klein (M07) 3:59 min. (9)
Emilie Engelbert (W06) 4:08 min. (1)
Herzlichen Glückwunsch!

Trainingswochenende Seebach 10.-12.11.2017

Trainingswochenende Hilsenhof 2017

 
Am Freitag, den 10.11.17, machten wir uns mit Vorfreude auf ins Trainingswochenende.
20 Kinder und Jugendliche waren dieses Jahr dabei. Zum ersten Mal ging es mit dem Reisebus nach Seebach auf den Hilsenhof.
Trotz des schlecht angekündigten Wetters war die Laune nicht "im Keller". Im Bus wurde geschwätzt, gegessen, gelesen oder Musik gehört.
Angekommen im dunklen und total verregneten Seebach musste erst noch ein kleiner, durch Anstieg erschwerter Weg mit den Koffern zurückgelegt werden. Doch alle wollten nur noch ins warme Haus bzw. auf ihre Zimmer. So kehrte bei manchen nach dem leckeren Abendessen schon die Nachtruhe ein oder auch erst gegen Mitternacht.
Trotz der leergegessenen Teller vom Abendessen hatte sich das Wetter am Samstag nicht gebessert. Zum Trainieren ging es durch strömenden Regen. Doch die Freude, wieder ins warme Haus zu kommen, war größer! So vergingen die Trainingseinheiten am schnellsten.
Dieses schön verregnete Wochenende mit Nachtpartys, Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier, Billard und vielem Ligretto spielen werden wir nie vergessen !
Danke an die TrainerInnen, die es mit uns das Wochenende aushalten mussten !

Rhein-Neckar-Kreiswaldlaufmeisterschaften 19.11.2017

06.12.2017: Weitere Bilder

Rhein-Neckar Kreiswaldlauf 2017Rhein-Neckar Kreiswaldlauf 2017Rhein-Neckar Kreiswaldlauf 2017

Am Sonntag starteten wir außer Konkurrenz bei den Rhein-Neckar-Kreiswaldlaufmeisterschaften "Cross am See" in St. Leon-Rot.
In einem sehr starken Feld schlugen sich unsere Athleten beachtlich.
Für unsere Jüngsten betrug die Streckenlänge 600 m.
Hier lief Emilie Engelbert in der Altersklasse W6 in 2:58,3 min. als Zweite ein, Nelio Klein bei den M7 als Sechster in 2:52,1 min und Noah Grimm bei den M9 in 2:39,5 min als Siebter.
Bei den W9 hatten wir vier Mädchen am Start. Hier liefen Selma Weiß in 2:33,7 min. als Vierte, Lina Zahour in 2:33,8 min. als Fünfte, Emilia Huber als Neunte (2:46,9 min.) und Inka Mammes als Zwölfte (2:57,7 min.) über die Ziellinie.
Die doppelte Strecke, nämlich 1200 m, war in den Altersklassen M10 und M11 zurückzulegen. Diese meisterte Robin Grimm (M11) in beachtlichen 4:42,6 min. und war damit Zweiter seiner Altersklasse.
Niclas Marx kam bei den M10 in 5:29,5 min. als Elfter ins Ziel.
Saskia Mammes lief über 2100 m bei den W14 mit 9:32,0 min. die sechstschnellste Zeit.

Einladung zum Leichtathletik-Abschlussfest 13.10.2017

Heute melde ich mich, weil ich Euch alle zu unserem Abschlussfest einladen möchte.
Die letzten Wettkämpfe auf dem Sportplatz stehen an, dann ist erst einmal kurz Pause und dann beginnt schon wieder die Vorbereitung auf die neue Saison.
Also, wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Wo: Helmsheim in unserem Anbau 2. Stock
Wann: Freitag, den 13.10.2017 ab 18.30 Uhr
Wir wollen grillen...
Bitte gebt uns Bescheid, ob und mit wie vielen Personen ihr kommt, damit wir genügend Essen und Trinken besorgen können.
Tel. 07251/59730, E-Mail: ar0255469153@arcor.de
Natürlich dürft Ihr auch Salate oder Desserts zum Erweitern des Büffets mitbringen.
Liebe Grüße
Inge

Altpapiersammlung am 21.10.2017

Natürlich brauche ich auch wieder einmal Helfer.
Am 21.10.2017 findet wieder eine Altpapiersammlung statt. Die Leichtathleten sind gemeinsam mit den Turnern und der Tischtennisabteilung an der Reihe.
Wenn viele mithelfen, sind wir immer schnell fertig. Die Sammlung beginnt um 9 Uhr.
Haltet Euch bitte den Termin frei und tragt Euch in die Liste ein, die ich dann am 13.10.17 aufhänge.
Vielen Dank
Inge

26. Landesoffener Werfertag Königsbach-Stein 07.10.2017

11.10.2017/Weitere Bilder

Werfertag Königsbach-Stein 2017Werfertag Königsbach-Stein 2017 Zum Ausklang der Saison starteten unsere Jugendlichen beim 26. Werfertag in Königsbach-Stein. Dabei gab es noch einige persönliche Bestleistungen.
Ergebnisse:
50 m Weitsprung Schlagball 3-Kampf 800 m
Marius Kehrer (M8) 9,38 sec. 2,83 m 19,50 m 611 Pkte (2.)
Aaron Scherer (M9) 8,87 sec. 3,20 m 33,50 m 829 Pkte (2.) 3:03,96 min
Noah Grimm (M9) 9,32 sec. 3,10 m 19,50 m 652 Pkte (7.)
Lennard Los (M10) 9,13 sec. 3,40 m 27,00 m 777 Pkte (4.)
Robin Grimm (M11) 7,96 sec. 3,93 m 25,00 m 940 Pkte (1.)
75 m Weitsprung
Luca Dominik Grimm (M13) 10,51 sec. (3.) 4,95 m (1.)
Hanna Niestroj (W12) 11,83 sec. (6.) 4,02 m (3.)
Emili Flöß (W12) 12,28 sec. (7.) 4,07 m (2.)
100 m Weitsprung Kugelstoßen Diskuswurf Speer
Saskia Mammes (W14) 14,83 sec. (5.) 6,45 m (13.)
Vannessa Berger (W14) 4,96 m (2.) 9,08 m (6.) 21,98 m (8.)
Jasmin Hetzer (W14) 8,06 m (10.) 22,08 m (7.)
Maxima Keller (W14) 7,67 m (12.) 19,65 m (9.)

Sportabzeichen 30.09.2017

Zum ersten Mal nahm Rolf Schlegel für die Leichtathleten in Helmsheim das Sportabzeichen ab. Fünf Väter unserer Leichtathletikmädchen machten dies mit Bravour.
 
Sportabzeichen Helmsheim 2017
Von links: Kai Mammes, Thomas Keller, Oliver Blau und Sascha Pawlata.
Nicht auf dem Bild Clemens Weis, der dies bereits am Montag absolvierte.

Badische Mannschaftsmeisterschaften in Langensteinbach 23. - 24.09.2017

Dritter Platz für unsere U16-Mädchen

08.10.2017/Bilder WU16
BLV-DJMM-Finale Langensteinbach 2017: Platz 3 WU16-Team BLV-DJMM-Finale Langensteinbach 2017: Platz 3 WU16-Team
Beide Mädchenmannschaften hatten sich für das badischen Finale der Mannschaftsmeisterschaften in Langensteinbach qualifiziert.
Am Samstag starteten die U16-Mädchen als Mannschaft mit der höchsten gemeldeten Punktezahl.
Bei idealem Wettkampfwetter setzte Vanessa Berger mit 10,09 m im Kugelstoßen gleich ein Ausrufezeichen.
Bei den 100 m ließ das Team im Vergleich zum Vorkampf einige Punkte liegen, lag aber noch in Führung.
Auch im Weitsprung lief es nicht optimal, so dass andere Teams vorbeizogen.
Nach der 4 x 100 m–Staffel gab es wieder realistische Chancen auf die vorderen Plätze.
Im 800 m-Lauf musste jedoch Jessica-Dana Dük krankheitsbedingt aufgeben, während Anne Kiefer eine sehr gute Zeit von 2:33,37 min. lief. So reichte es am Ende mit 4822 Punkten immerhin für einen guten dritten Platz.
Mit dabei waren Andra Irrgang vom TSV Baden Östringen, Vanessa Berger, Jessica-Dana Dük, Jasmin Hetzer, Maxima Keller, Anne Kiefer, Saskia Mammes, Jil Rajer und Natalie Wiese.
Am Sonntag starteten unsere jüngeren U14-Mädchen erstmals bei badischen Meisterschaften.
Als eines der jüngsten Teams erzielten Lena-Sophie Bauer, Lara Blau, Ronja Kehrer, Hanna Niestroj und Ava Weis 3289 Punkte und kamen damit auf Platz 8.
Herzlichen Glückwunsch!
Ergebnisse:
WU16 Punkte
100 m 989 Andra Irrgang13,7 sec. Natalie Wiese 13,87 sec. Maxima Keller 14,01 sec.
800 m 888 Anne Kiefer 2:33,37 min. Jasmin Hetzer 2:54,64 min.
Weitsprung 980 Andra Irrgang 4,53 m Vanessa Berger 4,41 m Jil Rajer 3,71 m
Kugel 898 Vanessa Berger10,09 m Natalie Wiese 8,77 m Jil Rajer 8,36 m
4x100 m 1067 Natalie Wiese - Vanessa Berger - Maxima Keller - Andra Irrgang 53,28 sec.
Gesamt 4822
 
WU14 Punkte
75 m 777 Lara Blau11,39 sec. Ava Weis11,45 sec. Hanna Niestroj11,74 sec.
Weitsprung 901 Ronja Kehrer 4,17 m Lara Blau 4,08 m Hanna Niestroj 3,80 m
Ball 749 Lena Sophie Bauer30,50 m Ronja Kehrer26,00 m Ava Weis23,50 m
4x75 m 862 Lara Blau - Lena-Sophie Bauer - Ava Weis - Ronja Kehrer43,84 sec.
Gesamt 3289

Offene Vereinsmeisterschaften Hockenheim am 16.09.2017

27.09.2017: Bilder hinzugefügt.
Mehrkampf Hockenheim 2017Dreikampf Hockenheim 2017
Weitere Bilder
Ergebnisse:
Dreikampf 50 m Weitsprung Schlagball 800 m
Aaron Scherer (M9) 826 Pkte 8,97 sec. 3,54 m 29,00 m 3:18,31 min.
Inka Mammes (W9) 833 Pkte 9,18 sec. 3,69 m 12,00 m
Emilia Huber (W9) 702 Pkte 9,44 sec. 2,93 m 11,50 m
Nadine Hetzer (W11) 1033 Pkte 8,43 sec. 3,39 m 24,00 m 3:26,86 min.
Niclas Marx (M10) 23,00 m
Vierkampf 50 m Weitsprung Schlagball Hochsprung
Robin Grimm (M11) 1261 Pkte 8,04 sec. 3,88 m 24,50 m 1,24 m
Vierkampf 75 m Weitsprung Ball Hochsprung
Luca Dominik Grimm (M13) 1766 Pkte 10,36 sec. 5,14 m 37,50 m 1,44 m
Ronja Kehrer (W12) 1551 Pkte 11,35 sec. 4,28 m 28,00 m 1,20 m
Lara Blau (W12) 1453 Pkte 11,14 sec. 3,91 m 26,00 m 1,12 m
Emeli Flöß (W12) 1330 Pkte 11,99 sec. 3,68 m 18,50 m 1,20 m
Lena Sophie Bauer (W13) 11,74 sec. 3,68 m 27,50 m
100 m
Maxima Keller (WU16) 14,02 sec.
Natalie Wiese (WU16) 14,23 sec.
800 m
Jasmin Hetzer (WU16) 2:54,23 min.

Feriensportfest Flein 09.09.2017

Feriensportfest Flein 2017
Weitere Bilder
Ergebnisse:
100 m Weitsprung 800 m Hochsprung
Natalie Wiese (W15) 14,26 sec. (1.) 4,41 m (2.)
Vanessa Berger (W14) 14,12 sec. (1.) 4,84 m (1.) 1,45 m (1.)
Jasmin Hetzer (W14) 14,46 sec. (2.) 2:56,69 min. (1.)
Saskia Mammes (W14) 14,88 sec. (3.)

Sensationeller 4. Platz für Julia Kußmann bei Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften

Deutsche Jugendmeisterschaften U18/U20 in Ulm 04. - 06.08.2017

4. Platz bei Deutschen Jugendmeisterschaften für Julia Kußmann

Auf einen ausgezeichneten 4. Platz sprang Julia Kußmann bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U18/U20 in Ulm.
Bei ihrem Satz auf 5,97 m im Weitsprung der U18 konnte sie ihre Bestleistung um 20 cm steigern.
Die Siegerin Lea-Jasmin Riecke aus Magdeburg erzielte eine Weite von 6,19 m.
Nach dieser tollen Leistung war das Ausscheiden im Vorlauf über 100 m in 12,44 sec. reine Nebensache.
Herzlichen Glückwunsch, Julia!

4. Platz bei Deutschen Jugendmeisterschaften für Julia Kußmann4. Platz bei Deutschen Jugendmeisterschaften für Julia Kußmann

15. Regio-Meisterschaften in Flein 22. - 23.07.2017

Regio 2017 in Flein

Während der Helmsheimer Sportwoche waren vier Athletinnen mit Harald bei den Regiomeisterschaften in Flein.
Am Samstag konnte Julia Kußmann ihre sehr gute Leistung im Weitsprung bei den Badischen Meisterschaften noch steigern.
Mit 5,77 m gewann sie nicht nur den Titel bei den WU18, sondern qualifizierte sich damit auch für die Deutschen U18/U20-Meisterschaften Anfang August in Ulm. Dort wird sie auch über 100 m starten.
Am Sonntag waren Vanessa Berger, Maxima Keller und Saskia Pieper ebenfalls sehr erfolgreich.
Maxima Keller gewann den Hochsprung der WU16 mit einem Sprung über 1,40 m, Vanessa Berger (ebenfalls WU16) übersprang 1,35 und kam auf Platz 5.
Den 3. Platz erreichte Vanessa über 100 m in 14,09 sec., hier lief Maxima 14,26 sec.
Saskia Pieper wurde mit 32,14 m im Speerwurf der WU18 Zweite.
Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen!

Badische Meisterschaften U16 in Zell am Harmersbach 16.07.2017

BLV U16 2017 in Zell am Harmersbach

Vanessa Berger, Maxima Keller und Anne Kiefer starteten bei den Badischen U16-Meisterschaften in Zell am Harmersbach.
Mit einer neuen Bestleistung von 1,52 m im Hochsprung der W14 verpasste Vanessa Berger nur aufgrund von mehr Fehlversuchen knapp das Podest und kam auf den 4. Platz.
Mit 4,63 m im Weitsprung und 13,52 sec. über 80 mH belegte sie die Plätze 7 und 9.
Auch Maxima Keller (W14) startete über 80 mH und kam in 13,46 sec. auf Platz 8, über 100 m lief sie 13,94 sec.
Anne Kiefer lief die 800 m bei den W15 in 2:32,30 min. und wurde Sechste.
Herzlichen Glückwunsch!

Badische Meisterschaften Aktive/U20/U18 in Walldorf 15.07.2017

Titel für Julia Kußmann und Lisann Deuchler
Julia Kußmann und Lisann Deuchler sind neue Badische Meisterinnen.
Bei den Badischen Meisterschaften in Walldorf gewann Julia Kußmann den Weitsprung der WU18 mit neuer persönlicher Bestleistung von 5,65 m. Über 200 m kam sie mit 26,09 sec. als Dritte ebenfalls aufs Podest.
Lisann Deuchler gewann in der Altersklasse WU20 die 800 m in 2:21,40 min.
Saskia Pieper wurde badische Vizemeisterin im Speerwurf der WU18 mit einer Weite von 38,77 m.
Jakob Uhr lief die 800 m in 2:10,17 min. und belegte damit bei den MU20 den 6. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

18. Eutinger LA-Meeting 08.07.2017

Eutinger LA-Meeting 2017Eutinger LA-Meeting 2017 Bei schönem, warmen Wetter nahmen einige Schüler und Schülerinnen in Eutingen am 18. Eutinger LA-Meeting teil.
Bei unseren Kleinsten U10 konnten sich bei der M8 Marius Kehrer im 3-Kampf den 2. Platz und Nelio Klein, der eine Klasse höher startete und seinen ersten 3-Kampf bestritt, den 4. Platz erkämpfen.
Bei den W9 erkämpfte sich Selma Weiß den 1. Platz, auch bei ihr war es der erste 3-Kampf.
Bei der U12 waren belegte Elisa Kluß im 3-Kampf den 3. Platz.
Lennard Los und Niclas Marx kamen im 3-Kampf der Jungs auf den ersten und zweiten Platz.
Lennard gewann außerdem auch den 4-Kampf.
Auch Hanna Niestroj gewann den 4-Kampf bei den U14 und wurde im 3-Kampf Dritte.
Bei Hanna war es auch der erste Hochsprungwettkampf, den sie mit sehr guten 1,22 m beendete.
Herzlichen Glückwunsch!
Ergebnisse:
3-Kampf 4-Kampf 50 m Weitsprung Schlagball Hochsprung
Nelio Klein (M7) 379 Pkte (5.) 10,32 sec. 2,35 m 11,50 m
Marius Kehrer (M8) 647 Pkte (2.) 9,67 sec. 3,15 m 21,00 m
Lennard Los (M10) 811 Pkte (1.) 1094 Pkte (1.) 8,96 sec. 3,34 m 30,00 m 1,14 m
Niclas Marx (M10) 670 Pkte (2.) 9,12 sec. 2,95 m 21,50 m
Selma Weis (W9) 750 Pkte (1.) 9,42 sec. 3,27 m 11,50 m
Elisa Kluß (W10) 835 Pkte (3.) 9,11 sec. 3,13 m 16,50 m
3-Kampf 4-Kampf 75 m Weitsprung Ball Hochsprung
Hanna Niestroj (W12) 1045 Pkte (3.) 1374 Pkte (1.) 11,61 sec. 3,76 m 17,50 m 1,22 m
Christiane Deuchler 09.07.2017

DXMM-Vorkämpfe Mingolsheim 08.07.2017

DXMM-Vorkämpfe Mingolsheim 2017DXMM-Vorkämpfe Mingolsheim 2017
Weitere Bilder
Mit zwei Mannschaften der Startgemeinschaft Östringen-Helmsheim traten wir bei den DXMM-Vorkämpfen in Mingolsheim an.
Eine reine TVH-Besetzung hatten wir bei den WU14 mit Lena Bauer, Lara Blau, Ronja Kehrer, Leonie Schlütter und Ava Weis.
Das WU16-Team mit Vanessa Berger, Jasmin Hetzer, Maxima Keller, Anne Kiefer, Saskia Mammes, Jil Rajer und Natalie Wiese verstärkte Andra Irrgang vom TSV Baden-Östringen.
Ziel war es, sich mit einer möglichst hohen Punktzahl für die Teilnahme am Landesfinale der Mannschaftswettkämpfe zu qualifizieren.
Mit erreichten 4850 Punkten sicherten sich die U16-Mädchen in der Gruppe 3 eine gute Chance auf ein Weiterkommen, aber auch das U14-Team schaffte mit 3496 Punkten ebenfalls in Gruppe 3 eine gute Ausgangsbasis und kann sich durchaus Hoffnung auf den badischen Endkampf machen.
Alle werden sich aber bis zur endgültigen Entscheidung im September gedulden müssen.
Ergebnisse:
WU16 Punkte
100 m 1065 Andra Irrgang12,7 sec. Natalie Wiese 13,5 sec. Maxima Keller 13,7 sec.
800 m 833 Anne Kiefer 2:38,9 min. Jasmin Hetzer 3:01,0 min. Maxima Keller 3:11,3 min.
Weitsprung 1015 Vanessa Berger 4,66 m Andra Irrgang 4,58 m Jil Rajer 3,99 m
Kugel 851 Natalie Wiese 8,90 m Vanessa Berger 8,79 m Jil Rajer 8,37 m
4x100 m 1086 Natalie Wiese Vanessa BergerMaxima KellerAndra Irrgang 52,7 sec.
Gesamt 4850
 
WU14 Punkte
75 m 894 Leonie Schlütter10,5 sec. Lara Blau10,6 sec. Ava Weis11,2 sec.
Weitsprung 947 Leonie Schlütter 4,47 m Ronja Kehrer 4,18 m Lena Bauer 3,78 m
Ball 793 Lara Blau33,00 m Lena Bauer28,50 m Ava Weis23,50 m
4x75 m 862 Lara BlauLena BauerAva WeisLeonie Schlütter43,6 sec.
Gesamt 3496

Schülermehrkämpfe Reilingen 01.07.2017

Schülermehrkämpfe Reilingen 2017
Weitere Bilder
Ergebnisse:
Dreikampf 50 m Weitsprung Schlagball
Inka Mammes (W09) 705 Pkte (3.) 8,9 sec. 2,71 m 12,00 m
Elisa Kluß (W10) 813 Pkte (13.) 8,7 sec. 3,01 m 15,00 m
Lea Niestroj (W10) 616 Pkte (19.) 10,0 sec. 2,59 m 13,00 m
Lilly Odzini (W11) 988 Pkte (15.) 7,9 sec. 3,43 m 17,50 m
75 m Ballwurf
Hanna Niestroj (W12) 1024 Pkte (11.) 11,6 sec. 3,79 m 17,00 m
100 m Kugel
Saskia Mammes (W14) 1074 Pkte (4.) 14,4 sec. 3,61 m 5,30 m
Herzlichen Glückwunsch!

Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive/U20 24. - 25.06.2017 in Mannheim

Lisann Deuchler kam in 2:22,71 min. über 800 m bei den WU20 auf einen guten 7. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

LO Kreismeisterschaften Vierkampf U12-U16 25.06.2017 in Iffezheim

Mehrkampf Iffezheim 2017 Ein mit vielen Athletinnen des SR Yburg Steinbach stark besetztes Feld, Gegenwind und schwierige Platzverhältnisse machten es unseren Mädchen nicht gerade einfach.
Dennoch erkämpften sie sich einzeln, aber auch als Mannschaft gute Platzierungen.
Ergebnisse:
Vierkampf Dreikampf 50 m Weitsprung Schlagball Hochsprung
Nadine Hetzer (W11) 1269 Pkte (7.) 1022 Pkte (9.) 8,76 sec. 3,52 m 24,50 m 1,10 m
Vierkampf Dreikampf 75 m Weitsprung Ball Hochsprung
Lara Blau (W12) 1567 Pkte (5.) 1252 Pkte (3.) 11,30 sec. 4,08 m 32,00 m 1,20 m
Ronja Kehrer (W12) 1425 Pkte (13.) 1076 Pkte (18.) 11,70 sec. 3,94 m 19,00 m 1,25 m
Ava Weis (W12) 1385 Pkte (15.) 1070 Pkte (19.) 11,83 sec. 3,68 m 22,50 m 1,20 m
Vierkampf 100 m Weitsprung Kugel Hochsprung
Vanessa Berger (W14) 1836 Pkte (4.) 14,32 sec. 4,52 m 8,52 m 1,45 m
Maxima Keller (W14) 1751 Pkte (5.) 13,97 sec. 4,24 m 8,12 m 1,35 m
Jasmin Hetzer (W14) 1613 Pkte (7.) 14,84 sec. 3,63 m 7,42 m 1,40 m
 
Mannschaft Vierkampf Dreikampf
WJU14 4377 Pkte (5) 3398 Pkte (7) Lara Blau, Ronja Kehrer, Ava Weis
WJU16 5200 Pkte (4) Vanessa Berger, Maxima Keller, Jasmin Hetzer
Herzlichen Glückwunsch!

Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften 17. - 18.06.2017 in Helmsheim

Weltrekord im Stabhochsprung
BW-Senioren Helmsheim 2017: Weltrekordler Bogdan MarkowskiBW-Senioren Helmsheim 2017
Bilder
Bogdan Markowski vom SV Vaihingen ist der neue Weltrekordhalter im Stabhochsprung der Altersklasse M70.
Bei den Baden-Württembergischen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren in Helmsheim übersprang der 71-Jährige die magische Höhe von 3,44 m im ersten Versuch und trug sich so in die Annalen der Leichtathletik ein.
Im nach Bad Schönborn ausgelagerten kleinen Stabhochsprungwettkampf nutzte der Polnische Meister von 1975 (Bestleistung 5,30 m) die idealen Bedingungen, um sich endlich diesen Rekord zu holen.
Bester Springer des Tages war der 58-Jährige Gerald Znoyek vom TSV Schmiden mit 3,76 m.
Bester badischer Athlet war Lothar Berger (M45) von der SG Bad Schönborn, der als einer der sechs 3-Meter-Springer des Tages 3,20 m übersprang.
 
Rund 450 Leichtathleten waren zu den Baden-Württembergischen Titelkämpfen nach Helmsheim gereist.
Sommerliche Temperaturen, eine gute Organisation und die familiäre Atmosphäre beflügelten die Sportler zu beeindruckenden Leistungen.
Rund 40 Kampfrichter hatten der Badische Leichtathletikverband und der TV Helmsheim täglich im Einsatz, um die zahlreichen Wettkämpfe und Siegerehrungen reibungslos durchzuführen.
Hinzu kam das Personal für Wettkampfbüro und Meldestelle, sowie die zahlreichen Helfer in Küche und Ausschank.
Die Athleten dankten es mit guten Leistungen und sparten auch nicht mit Lob für die gute Verpflegung und Betreuung.
 
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle unsere Aktiven, deren Eltern und Freunde, die mitgeholfen haben, diese Veranstaltung so reibungslos über die Bühne zu bringen!
 
Wieder dabei als älteste Teilnehmer war das Ehepaar Wanda und Josef Krempl, Jahrgang 1933 und 1927, vom SV Oberderdingen, die beide im Speer- und Diskuswurf, sowie im Kugelstoßen antraten.
Mehrfachstarter gab es fast in allen Altersklassen, so dass dreifache Goldmedaillengewinner bei den zahlreichen Siegerehrungen keine Seltenheit waren.
Herausragender Athlet war Kai-Steffen Frank von der LG Rems-Welland in der Altersklasse M55 mit 6 Meistertiteln.
Er gewann die 100 m in 12,86 s, die 200 m in 25,92 s, die 400 m in 55,70 s, die 800 m in 2:19,62 min. und den Weitsprung mit 5,17 m und siegte zusammen mit Ernst Litau, Rainer Kolb und Wilhelm Beyerle in der 4x100 m-Staffel der M50 in 50,33 s.
Die schnellsten Sprints lieferte allerdings Thomas Kessler (M45) von der SG Walldorf Astoria ab, der die 100 m in 11,51 s und die 200 m in 23,52 s absolvierte.
Mit 52,98 m blieb Seniorenweltmeister Jens Kresalek (M40) im Speerwurf nur knapp unter seiner Siegesweite bei den Hallenweltmeisterschaften in südkoreanischen Daegu und gewann damit auch hier die Goldmedaille, ebenso wie im Diskuswurf mit 38,33 m.
Waldemar Villhauer von der Karlsruher Sportvereinigung ließ mit einem echten „Hammerwurf“ von 40,95 m seine Konkurrenten der Altersklasse W80 weit hinter sich.
Die drei Goldmedaillen der Wurfdisziplinen der Altersklasse W30 errang Melanie Motzenbäcker von der MTG Mannheim mit 54,59 m im Hammerwurf, 10,53 m im Kugelstoßen, sowie 34,86 m im Diskuswurf.
Diskus- und Hammerwurfweltmeisterin Bettina Schardt (W45) von der MTG Mannheim von belegte im Diskuswurf mit 42,33 m und im Kugelstoßen mit 9,86 m Platz 1, musste sich aber im Hammerwurf Gabriele Engelhardt vom LC Breisgau geschlagen geben, die den Wettbewerb mit 41,73 m gewann.
Eine Topleistung erzielte Silke Finkbeiner (W50) vom VfL Waiblingen im Hammerwurf mit 44,60 m, womit sie die deutsche Bestenliste anführt.
Ellen Weller von der MTG Mannheim wurde Zweite mit einer ebenfalls sehr guten Weite von 41,45 m, gewann das Kugelstoßen mit 12,18 m und den Diskuswurf mit 32,17 m.
Wieder einmal unschlagbar war Lidia Zentner (W60) von der Gazelle Pforzheim/Königsbach, die sowohl die 800 m in 2:41:97 min., als auch die 400 m in 72,61 s gewann.
 
Unsere Athleten konnten immerhin drei Podestplätze belegen.
Zweiter über 100 m Hürden der M50 wurde Hans Töpper in 22,24 s, Dritte wurden Britta Pieper (W45) mit 1,22 m im Hochsprung und Inge Komke-Hurst (W55) mit 9,23 m im Kugelstoßen.
Die Ergebnisse:
Britta Pieper (W45) Hochsprung 1,22 m (3.) Weitsprung 3,60 m (4.) 100 m 16,14 (7.)
Inge Komke-Hurst (W55) Kugelstoßen 9,23 m (3.)
Hans Töpper (M50) 100 m Hürden 22,24 sec. (2.) Kugelstoßen 10,80 m (4.) Speerwurf 32,16 (5.)
Rolf Ritter (M55) 100 m 14,23 sec. (6.)
Georg Brüstle (M55) 100 m 14,31 sec. (7.)
Herzlichen Glückwunsch!

Einladung zu den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften am 17. - 18. Juni

Am 17. und 18.06.17 finden in unserem Stadion die Baden-Württembergischen Leichtathletik-Seniorenmeisterschaften statt.
Zu diesem Leichtathletikevent rechnen wir mit mehreren Hundert Athleten aus ganz Baden-Württemberg.
Wir erwarten spannende Wettkämpfe und freuen uns über Zuschauer, die diese unterstützen.
Die gesamte Leichtathletikabteilung ist auf dem Platz und in der Küche im Einsatz und für Verpflegung ist natürlich bestens gesorgt.

28. Schüler- und Behindertensportfest Waldbronn 25.05.2017

Beim Schülersportfest in Waldbronn waren wir mit einer U10-Mannschaft und einigen Einzelstartern vertreten.
Die U10-Mannschaft trat zum ersten Mal in dieser Zusammensetzung an, mit dabei viele Neuzugänge.
Zu absolvieren waren die Disziplinen 40 m Hoch-/Tiefstart, Hochweitsprung und Medizinballstoßen.
Umso mehr waren wir überrascht, als wir unter den 7 teilnehmenden Mannschaften auf den 3. Platz kamen.
Hervorragend schlug sich dabei auch unsere Jüngste Emelie Engelbert, die eigentlich noch zur Altersklasse U8 gehört.
In der Mannschaft waren Emelie Engelbert, Emilia Huber, Inka Mammes, Noah Grimm, Selma Weis und Marius Kehrer.
Auch unsere "Großen" können zufrieden sein.
Lennard Los (M10) startete im 4-Kampf und erzielte eine neue Besthöhe im Hochsprung von 1,09 m.
Ronja Kehrer (W12) kam mit tollen 4,17 m im Weitsprung auf den 2. Platz.
Luca Grimm (M13) belegte die ganze Palette der Podestplätze und gewann den Hochsprung in hervorragenden 1,52 m.
Die Einzelergebnisse:
Hochsprung Weitsprung 75 m
Luca Grimm (M13) 1,52 m (1.) 4,83 m (2.) 10,59 sec. (3.)
Ronja Kehrer (W12) 1,18 m (7.) 4,17 m (2.) 11,45 sec. (6.)
Hochsprung Weitsprung 50 m Schlagball 3-Kampf 4-Kampf
Lennard Los (M10) 1,09 m (4.) 3,15 m (7.) 9,24 sec. (8.) 25,00 m (7.) 720 Pkte (5.) 973 Pkte (4.)

Herzlichen Glückwunsch!
 
Schülersportfest Waldbronn 2017
Bilder

Baden-Württembergische Meisterschaften U18, U20, U23 Heilbronn 27.05.2017

WU18-Staffel qualifiziert für Deutsche U18-Meisterschaften
Nach langer Verletzungs- und Rehabilitationsphase kehrte Julia Kußmann bei den Baden-Württembergischen U18-/U23-Meisterschaften in Heilbronn wieder zurück auf die Erfolgsspur.
Mit dem 3. Platz über 200 m in 25,99 sec. und dem 4. Platz über 100 m in 12,59 sec. zeigte sie ihr Können.
Als Schlussläuferin der 4x100m-Staffel der StG Östringen-Helmsheim kam sie mit Moira Watson, Leann Heitz und Verena Wagner in 49,95 sec. auf den 3. Platz, was gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen U18-Meisterschaften bedeutet.
Lisann Deuchler erreichte im 800m-Lauf der U23 in 2:20,10 min. den 4. Platz,
Jana Velte (U23) lief die 100 m in 13,33 sec. und Saskia Pieper (U18) kam im Speerwurf mit 27,45 m auf den 13. und im Diskuswurf mit 23,22 m auf den 11. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!
Ergebnisse:
Julia Kußmann (WU18) 200 m 25,99 sec. (3.) 100 m 12,54 sec. (4.)
Lisann Deuchler (WU23) 800 m 2:20,10 min. (4.)
Jana Velte (WU23) 100 m 13,33 sec. (VL)
Saskia Pieper (WU18) Diskus 23,22 m (11.) Speer 27,45 m (13.)

BW-U18/23-Meisterschaften Heilbronn 2017BW-U18/23-Meisterschaften Heilbronn 2017

BLV-Meisterschaften Mehrkampf U16 & Blockwettkampf U16, U14 in Langensteinbach 27. - 28.05.2017

Mit dem 3., 4. und 6. Platz für Maxima Keller, Vanessa Berger und Jasmin Hetzer beim 7-Kampf und dem 8. Platz im Block Wurf für Natalie Wiese lieferten unsere U16-Mädchen ein tolles Ergebnis ab.
Trotz glühender Hitze schlugen sich alle hervorragend.
Während Lena Bauer ihren Wettkampf leider verletzungsbedingt aufgeben musste, trat Jasmin Hetzer ebenfalls leicht verletzt am 2. Wettkampftag dennoch an, da sie die Mannschaft nicht im Stich lassen wollte.
Mit diesem tollen Einsatz und den sehr guten Leistungen aller schaffte es die U16-Mannschaft auf den 2. Platz in der Mannschaftswertung im 7-Kampf.
Herzlichen Glückwunsch!
Ergebnisse:
W14 7-Kampf 100 m 80 mH Weitsprung Kugel Hochsprung Speer 800 m
Maxima Keller 3.110 P. (3.) 13,94 sec. 13,14 sec. 4,07 m 8,46 m 1,36 m 20,83 m 2:47,40 min
Vanessa Berger 3.073 P. (4.) 14,52 sec. 13,57 sec. 4,56 m 8,10 m 1,40 m 20,44 m 2:54,72 min.
Jasmin Hetzer 2.815 P. (6.) 14,61 sec. 15,22 sec. 3,90 m 7,50 m 1,28 m 20,56 m 2:52,51 min.
 
W15 Block Wurf 100 m 80 mH Weitsprung Kugel Diskus
Natalie Wiese 2137 P. (8.) 14,13 sec. 14,27 sec. 4,24 m 8,50 m 16,13 m
 
BLV-Mehrkampf Langensteinbach 2017
Bilder

Helferaufruf für Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften am 17. - 18. Juni

Am 17 und 18.06.17 finden in unserem Stadion die Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften statt.
Wir benötigen für diese Großveranstaltung viele Helfer und Helferinnen für den Wirtschaftsdienst.
Deshalb appelliere ich an alle Eltern und Athleten, uns an diesen beiden Tagen zu unterstützen, damit alles reibungslos ablaufen kann.
Wirtschaftsdienst
Samstag von 8.30 - 19 Uhr Sonntag von 8 - 17.30 Uhr
Schicht 18.30 - 13.30 Uhr8 - 13 Uhr
Schicht 213.30 - 19 Uhr12.30 - 17.30 Uhr
Folgende Posten sind zu belegen:
  • Verpflegung ( Küche )
  • Abräum- und Spüldienst
  • Getränke (Ausschank)
  • Ausgabe mit Kasse
  • Kaffee- und Kuchentheke
Freiwillige bitte melden, eine Liste ist ausgehängt. Oder per Email an Inge Komke-Hurst.
Natürlich bitten wir auch für beide Tage um Kuchenspenden, die wir ab Samstagmorgen um 8.30 Uhr dankend entgegennehmen.
Für jeden Tag benötigen wir erfahrungsgemäß 15 -18 Kuchen.
Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus
Inge

Schülermehrkämpfe Weisenbach 21.05.2017

Maxima Keller und Lena Bauer nahmen am Mehrkampf in Weisenbach teil.

Mehrkampf Weisenbach 2017Mehrkampf Weisenbach 2017Mehrkampf Weisenbach 2017

Lange Laufnacht Karlsruhe 19.05.2017

Am Freitag nahm Lisann Deuchler an der „Langen Laufnacht 2017“ der LG Region Karlsruhe teil.
Im 800 m-Lauf mit einem starken Feld, das von einer Pacemakerin auf Tempo gebracht wurde, erkämpfte sich Lisann den 2. Platz.
Dabei konnte sie ihre persönliche Bestzeit auf 2:18,00 min. verbessern.
Herzlichen Glückwunsch.
Rolf Schlegel 23.05.2017

Mehrkampfmeisterschaften Ettlingen 13.05.2017

Ergebnisse:
Block 100 m 80 mH Weitsprung Hochsprung/Kugel Speer/Diskus
Maxima Keller (W14) Sprint 2292 P. 13,77 sec. 13,18 sec. 4,37 m 1,28 m 22,27 m
Jil Rajer (W14) Wurf 1565 P. 14,83 sec. aufg. 4,18 m 8,14 m 13,64 m

Kreiseinzelmeisterschaften Karlsdorf-Neuthard 06.05.2017

Bei den Kreismeisterschaften der Leichtathleten in Karlsdorf-Neuthard waren die Athleten des TV überaus erfolgreich.
Es wurden 14 Kreismeistertitel, sowie 11 zweite Plätze und 5 dritte Plätze erkämpft.
Kreismeister
  • Luca Grimm: 75m, Hochsprung, Weitsprung
  • Mathis Muhm: 400m
  • Jakob Uhr: 800m
  • Nadine Hetzer: 50m
  • Lara Blau: 75m, Hürden, Weitsprung, Kugelstoß
  • Julia Kußmann: 200m
  • Jana Velte: 100m, 200m
  • Lisann Deuchler: 400m
2. Platz Kreismeisterschaften
  • Robin Grimm: 50m
  • Elisa Kluß: 50m, Weitsprung
  • Madita Schlütter: Weitsprung
  • Nadine Hetzer: Schlagball
  • Ava Weis: 75m, Hochsprung, Weitsprung
  • Lara Blau: Ballwurf
  • Saskia Mammes: 100m, Kugelstoß
3. Platz Kreismeisterschaften
  • Robin Grimm: Weitsprung
  • Nadine Hetzer: Weitsprung
  • Hanna Niestroj: 75m
  • Leonie Schlütter: 75m
  • Saskia Mammes: Weitsprung
Auch die anderen Athleten erreichten überaus gute Platzierungen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen Meistertiteln.
Rolf Schlegel 13.05.2017
Die Ergebnisse in der Übersicht:
50 m Weitsprung Schlagball
Lennard Los M10 9,13 sec. 3,34 m (5.) 28,00 m (6.)
Niclas Marx M10 9,45 sec. 3,24 m (8.) 21,50 m (7.)
Elisa Kluß W10 8,80 sec. (2.) 3,27 m (2.)
Lea Niestroj W10 10,18 sec. 2,54 m (11.) 11,00 m (8.)
Robin Grimm M11 7,93 sec. (2.) 4,02 m (3.)
Nadine Hetzer W11 8,27 sec. (1.) 3,52 m (3.) 24,00 m (2.)
Madita Schlütter W11 8,60 sec. (4.) 3,59 m (2.)
75 m Weitsprung Ball Hochsprung Kugel 60 mH
Lara Blau W12 11,16 sec. (1.) 4,17 m (1.) 28,00 m (2.) 5,06 m (1.) 12,27 sec. (1.)
Hanna Niestroj W12 11,77 sec. (3.) 3,72 m (4.)
Ava Weis W12 11,47 sec. (2.) 4,06 m (2.) 1,16 m (2.)
Leonie Schlütter W13 11,02 sec. (3.) 4,19 m (4.)
Luca Dominik Grimm M13 10,48 sec. (1.) 4,77 m (1.) 1,44 m (1.)
100 m Weitsprung Kugel
Saskia Mammes W14 15,09 sec. (2.) 3,45 m (3.) 5,94 m (2.)
100 m 200 m
Julia Kußmann WU18 12,42 sec. 25,96 sec. (1.)
Jana Velte WU20 13,10 sec. (1.) 27,52 sec. (1.)
400 m
Lisann Deuchler WU20 1:01,33 min. (1.)
Mathis Muhm MU20 53,68 sec. (1.)
800 m
Jakob Uhr MU20 2:14,90 min. (1.)
Herzlichen Glückwunsch!
10.05.2017
Bilder
Kreiseinzelmeisterschaften 2017 Karlsdorf-Neuthard

Kreismeisterschaften Blockmehrkampf Bühlertal 06.05.2017

Sehr gute Leistungen unser WU 16 Mädchen im Block Wurf
Alle konnten die Quallifikationsleistungen für die Badischen Block am 27/28.5. in Langensteinbach erbringen.
Natalie Wiese erzielte 2203 Punkte in der Klasse W15 und hatte mit 14,05 sec. über 80 m Hürden und 8,81 m im Kugelstoßen die besten Leistungen. Diskus 17,85 m, Weitsprung 4,33 m und 14,01 sec. über 100 m komplettierten das Ergebnis.
Vanessa Berger erzielte 2157 Punkte in der Klasse W 14.
Neue Bestleistungen erzielte sie mit 4,73 m im Weitsprung, 14,14 sec. über 80 m Hürden und 17,24 m im Diskuswerfen. 14,52 sec. über 100 m und 7,89 m im Kugelstoßen sind die weiteren Ergebnisse.
In der gleichen Klasse wartete Jasmin Hetzer mit vier Bestleistungen auf.
100 m in 14,47 sec., 80 m Hürden in 15,12 sec., Weitsprung 4,30 m, Diskuswurf 15,84 m und die Kugel stieß Jasmin 7,15 m weit.
Bei den W13 war Lena Bauer am Start.
Sie qualifizierte sich mit 1852 Punkten. Bestleistungen über 75m in 11,54 sec., 60 m Hürden in 13,12 sec., Weitsprung 4,11 m, Diskuswurf 16,29 m und die Kugel stieß sie 6,76 m.
Gratulation zu den tollen Ergebnissen.
Harald Winkler 10.05.2017
Die Ergebnisse in der Übersicht:
Block Wurf 75 m 60 m H Weitsprung Kugel Diskus
Lena Sophie Bauer W13 1852 P. (2.) 11,54 sec. 13,12 sec. 4,11 m 6,76 m 16,29 m
Block Wurf 100 m 80 m H Weitsprung Kugel Diskus
Vanessa Berger W14 2157 P. (1.) 14,52 sec. 14,14 sec. 4,73 m 7,89 m 17,24 m
Jasmin Hetzer W14 2012 P. (3.) 14,47 sec. 15,12 sec. 4,30 m 7,15 m 15,84 m
Natalie Wiese W15 2203 P. (3.) 14,01 sec. 14,05 sec. 4,33 m 8,81 m 17,85 m

Blockmehrkampf Bühlertal 2017

Mehrkampftage Mingolsheim 29. - 30.04.2017

Die Ergebnisse:
3-Kampf 4-Kampf 50 m Weitsprung Schlagball Hochsprung
Lennard Los M10 732 P. (3) 979 P. (1) 9,37 sec. 3,13 m 28,00 m 1,08 m
Robin Grimm M11 852 P. (3) 1170 P. (2) 8,31 sec. 3,63 m 23,50 m 1,20 m
Elisa Kluß W10 771 P. (6) 9,45 sec. 3,21 m 13,50 m
Nadine Hetzer W11 1022 P. (1) 1310 P. (1) 8,58 sec. 3,42 m 24,00 m 1,16 m
3-Kampf 4-Kampf 75 m Weitsprung Ball Hochsprung
Luca Dominik Grimm M13 1185 P. (1) 1654 P. (1) 10,94 sec. 4,80 m 31,50 m 1,48 m
Lara Blau W12 1153 P. (1) 1298 P. (2) 11,74 sec. 4,22 m 23,50 m 0,96 m
Ronja Kehrer W12 1063 P. (3) 1267 P. (3) 11,91 sec. 3,88 m 20,00 m 1,04 m
Ava Weis W12 1062 P. (4) 1350 P. (1) 12,18 sec. 3,87 m 22,00 m 1,16 m
Lena Sophie Bauer W13 1212 P. (1) 1580 P. (1) 11,81 sec. 4,04 m 33,00 m 1,28 m
4-Kampf 7-Kampf 100 m Weit Kugel Hoch 80 mH Speer 800 m
Maxima Keller W14 1797 P. (1) 3109 P. (1) 13,83 sec. 4,45 m 8,24 m 1,36 m 13,99 sec. 20,16 m 2:44,97 min
Vanessa Berger W14 1736 P. (2) 14,26 sec. 4,45 m 7,61 m 1,36 m
Jasmin Hetzer W14 1658 P. (3) 14,57 sec. 4,10 m 7,29 m 1,36 m
Jessica-Dana Dük W14 1145 P. (5) 2294 P. (3) 14,70 sec. 4,03 m 5,74 m - 16,49 sec. 16,52 m 2:47,27 min
Natalie Wiese W15 1660 P. (3) 2814 P. (2) 14,17 sec. 4,19 m 8,14 m 1,24 m 17,55 sec. 21,05 m 2:49,28 min
4-Kampf 7-Kampf 100 m Weit Kugel Hoch 100 mH Speer 800 m
Saskia Pieper WU18 1772 P. (1) 3365 P. (1) 14,71 sec. 4,34 m 9,21 m 1,28 m 18,82 sec. 38,94 m 2:41,34 min
 
Bilder (Stand 08.05.2017)
07.05.2017
Bilder
Mehrkampftage 2017 in Mingolsheim

Unsere neue Diskus-Anlage ist fertig!

Unter der Regie von Rolf Schlegel wurde an zwei Wochenenden der Platz der neuen Diskusanlage in Eigenleistung fertiggestellt.
Ein herzliches Dankeschön an Rolf und unsere zahlreichen Helfer.
Bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften am 17. - 18. Juni wird sie zum ersten Mal in einem Wettkampf zum Einsatz kommen.
24.04.2017
Bilder
Unsere schöne neue Diskusanlage

1. Bruchsaler Werferpokal mit Bahneröffnungswettkämpfen Bruchsal 08.04.2017

Mit 29 Teilnehmern stellten wir bei der Bahneröffnung eines der größten Teams.
Die Trainer waren den ganzen Tag im Dauereinsatz und auf unsere Kampfrichter war jederzeit Verlass.
Die Athleten dankten es mit zahlreichen guten Leistungen und vielen tollen Platzierungen.
Den Athleten herzlichen Glückwunsch und den Trainern und Kampfrichtern ein herzliches Dankeschön!
Auch an die zahlreichen Fotografen vielen Dank.
Die Ergebnisse:
50 m Weitsprung Hochsprung Schlagball
Niclas Marx M10 9,21 sec. (8) 2,89 m (8)
Elisa Kluß W10 8,80 sec. (4) 3,10 m (5)
Lea Niestroj W10 10,21 sec. (9) 2,40 m (10)
Lilly Odzini W11 8,24 sec. (3) 1,08 m (2)
Madita Schlütter W11 8,36 sec. (4) 3,59 m (3)
Nadine Hetzer W11 8,41 sec. (6) 3,31 m (5) 23,00 m (4)
75 m Weitsprung Hochsprung Speer (400 g)
Lara Blau W12 11,26 sec. (1) 4,30 m (1) 1,04 m (9) 16,75 m (2)
Ava Weis W12 11,68 sec. (2) 4,05 m (3) 1,16 m (6)
Ronja Kehrer W12 11,94 sec. (4) 4,07 m (2) 1,20 m (2)
Hanna Niestroj W12 12,42 sec. (7) 3,70 m (5) 1,12 m (8)
75 m Weitsprung Kugel (3 kg) Speer (400 g)
Lara-Sophie Kluß W13 11,23 sec. (1)
Lena Sophie Bauer W13 11,67 sec. (3) 4,09 m (3) 7,30 m (1) 22,65 m (2)
Leonie Schlütter W13 4,15 m (1)
Luca Dominik Grimm M13 10,56 sec. (1) 4,60 m (1)
100 m Weitsprung Kugel (3 kg) Speer (500 g)
Maxima Keller W14 13,78 sec. (1) 4,12 m (2) 8,15 m (1) 20,96 m (2)
Vanessa Berger W14 14,22 sec. (2) 4,31 m (1) 7,97 m (2)
Jil Rajer W14 14,42 sec. (3) 3,94 m (4) 7,62 m (3) 23,55 (1)
Jessica Dana Dük W14 14,54 sec. (4) 4,04 m (3)
Nadine Hetzer W14 14,54 sec. (4) 3,86 m (5)
800 m
Allison Weis W14 2:40,95 min. (2)
Anne Kiefer W15 2:40,37 min. (1)
Jakob Uhr MU20 2:14,56 min. (1)
Kugel (3 kg) Diskus (1 kg) Speer (500 g) Wurf-3-Kampf
Saskia Pieper WU18 9,43 m (1) 29,46 m (1) 37,35 m (1) 1503 Pkte (1)
Speer (600 g)
Katharina Steiling WU20 35,25 m (1)
Luise Heilig WU20 29,98 m (2)
100 m 200 m Weitsprung
Julia Kußmann WU18 12,72 sec. (1) 26,31 sec. (1)
Lisann Deuchler WU20 13,55 sec. (1) 27,62 sec. (1) 4,26 m (1)
Jana Velte WU20 13,67 sec. (2) 27,70 sec. (2)
Luc Rajer MU20 12,29 sec. (3)
 
Bilder
Sprint und 800 m
Weit- und Hochsprung
Speer und Kugel

Bahneröffnung Bruchsal 2017Bahneröffnung Bruchsal 2017

Badische Hallenmeisterschaften in Mannheim

Badische Hallenmeisterschaften Mannheim 2017

Bilder (20.02.2017)
Badische Hallenmeisterschaften U16 am 12.02.2017
Zum Saisonhöhepunkt in der Halle zeigten sich alle Starter in sehr guter Form und konnten ihre bisher erzielten Leistungen verbessern.
Zuerst waren die 60 m Hürdensprinter dran.
Natalie Wiese (W15) verbesserte zweimal ihre Bestleistung und belegte in 10,09 sec. den 10. Platz.
Maxima Keller (W14) tat es ihr gleich und belegte in 10,04 sec. den 5. Platz.
Beim Sprint über die 60 m lief Natalie in 8,74 sec. auf den 14. Platz und Maxima in 8,68 sec. auf den 9. Platz.
Über die 800 m W14 war zuerst Allison Weis an der Reihe. Sie verbesserte ihre Zeit um 8 sec. auf 2:37,77 min. und belegte damit den 6. Platz.
Einen Tick schneller war Anne Kiefer bei den W15. Sie benötigte für die 800 m 2:32,62 min. und belegte damit den 4. Platz.
Vanessa Berger (W 14) übersprang beim Hochsprung 1,40 m und belegte den 11. Platz.
Jil Rajer (W14) warf nach zwei ungültigen Versuchen 18,81 m mit dem Speer und belegte den 10. Platz.
Zum Schluß kam Natalie im Weitsprung mit 4,41 m auf den 10. Platz.
Gratulation zu den tollen Leistungen.

Harald Winkler 15.02.2017

Badische Hallenmeisterschaften U20 am 11.02.2017
Über 800 m startete Lisann Deuchler, die in 2:21,52 min. Badische Meisterin wurde.
Jakob Uhr startete ebenfalls über 800 m und wurde Fünfter in 2:15,85 min.
Herzlichen Glückwunsch an die Beiden.

Rolf Schlegel 15.02.2017

Jugendhallenmeeting am 01.02.2017 in der DM Arena in Karlsruhe

Bilder (08.02.2017)
Wieder sehr gute Leistungen unserer Athleten in der Halle.
Allen voran Julia Kußmann, die nach ihrer schweren Knieverletzung ihren ersten Wettkampf bestritt.
Mit super Zeiten über 60 m in 8,05 sec. und 200 m in 27,05 sec. kam sie fast an ihre bestehenden Bestleistungen heran.
Auch Vanessa Berger, die ihren ersten Wettkampf für uns bestritt, konnte mit sehr guten Leistungen aufwarten.
60 m in 8,86 sec., Weitsprung 4,64 m und Hochsprung 1,40 m.
Maxima Keller bekam muskuläre Probleme beim 60 m Sprint in 8,67 sec. und konnte die anderen Disziplinen nicht mehr bestreiten.
Natalie Wiese brauchte für die 60 m 8,80 sec. und Jil Rajer 9,12 sec.
Beide hatten Probleme beim Weitsprung mit 3 ungültigen Versuchen.
Über die 800 m waren Jakob Uhr, Anne Kiefer, Jessica Dana Dük und Allison Weis am Start.
Nach den harten Trainingseinheiten waren sie nicht mehr ganz so frisch und liefen folgende Zeiten.
Jakob 2:14,82 min., Anne 2:39,50 min., Allison 2:46,65 min. und Jessica 2:53,15 min.
Der nächste Wettkampf sind nun die Badischen Meisterschaften am 11/12.02. in Mannheim.
Wir wünschen allen Startern einen guten Wettkampf und viel Erfolg.
Gratulation zu den tollen Leistungen!

Harald Winkler 03.02.2017

Jugendhallenmeeting Karlsruhe 2017

Crosslauf Oberacker 29.01.2017

Crosslauf 2017
Weitere Bilder
Am Sonntag waren wir mit den Leichtathletikkindern beim Crosslauf in Oberacker. Wir hatten herrlichen Sonnenschein und alle waren gut drauf.
Alle Kinder kamen unter die ersten fünf Plätze.
Sehr erfreulich war auch unser Neuzugang Emilie, die ihren Lauf souverän gewann.

Die Platzierungen:
Luca Grimm M13 2000 m 2. Platz 12:13,0 min.
Robin Grimm M11 1000 m 2. Platz 5:28,6 min.
Lennhard Los M10 1000 m 3. Platz 6:02,o min.
Niclas Marx M10 1000 m 4. Platz 6:04,8 min.
Aaron Scherer M09 680 m 3. Platz 2:28,4 min.
Noah Grimm M09 680 m 5. Platz 2:35,2 min.
Nelio Klein M07 680 m 3. Platz 3:02,1 min.
Nathanael Thomas M07 680 m 4. Platz 3:16,3 min.
Emilie Engelbert W06 340 m 1. Platz 1:24,9 min.
Bei den Männern über 10.000 m war Stephan Thomas mit im Feld und kam in seiner Altersklasse M50 in 54:54 min. auf Platz 20.
Allen herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Christiane Deuchler 02.02.2017

Baden-Württ. Hallenmeisterschaften Aktive & U20 in Sindelfingen 28.01.2017

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U 20 startete Lisann Deuchler über 400 m.
Sie gewann ihren Lauf und erreichte unter den 13 Starterinnen den 7. Platz.
Dabei verbesserte sie ihre Hallenbestzeit auf 61,58 s.
Herzlichen Glückwunsch!

Rolf Schlegel 28.01.2017

BW U20-Meisterschaften SindelfingenBW U20-Meisterschaften Sindelfingen

Hallensportfest Jugend U16 Mannheim-Feudenheim 21.01.2017

Hallensportfest Mannheim 2017
Weitere Bilder
Auch unsere U16-Mädchen starteten in die Hallensaison.
In den Sprint- und Laufdisziplinen konnten alle mit neuen Bestleistungen aufwarten.
Bei den W14 knackte Maxima Keller über 60 m in 8,46 sec. und über 60 m Hürden in 10,33 sec. die Norm für die Badischen Meisterschaften.
Allison Weis lief die 800 m in 2:45,84 min. Durch einen Sturz kurz vor dem Ziel verfehlte sie die Norm knapp.
Im Weitsprung kamen alle mit dem Anlauf nicht zurecht und blieben etwas hinter ihren Erwartungen.
Bei den W15 sprintete Natalie Wiese die 60 m in 8,72 sec. Auch sie konnte die Norm für die Badischen erreichen.
Die Ergebnisse:
60 m 60 m Hürden Weitsprung 800 m
Maxima Keller W14 8,46 sec. 10,33 sec. 4,35 m
Jessica-Dana Dük W14 9,12 sec. 12,16 sec. 4,00 m
Jasmin Hetzer W14 9,36 sec. 4,01 m
Allison Weis W14 2:45,84 min.
Natalie Wiese W15 8,72 sec. 4,36 m

Gratulation zu den tollen Leistungen!

Harald Winkler 25.01.2017

Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting 21.01.2017

Am 21.01.17 nahmen Lisann Deuchler, Jakob Uhr und Mathis Muhm am Wettkampf im Glaspalast in Sindelfingen teil.
Hier konnte Lisann über 400 m eine neue Hallenbestleistung mit 62,51 sec. aufstellen.
Jakob Uhr lief über 800 m mit 2:14,15 min. eine beachtliche Hallenzeit. Er war wohl die ersten 400 m etwas zu schnell, so dass ihm die Kraft auf den letzten 400 m ausging.
Für Mathis war es überhaupt der erste Hallenwettkampf. Auf der engen Innenbahn lief er die 400 m in 54,76 sec.
Glückwunsch an die Teilnehmer.
Die nächsten Hallenwettkämpfe werden sicher noch besser.

Rolf Schlegel 25.01.2017

Neue Trainingszeiten ab Januar

Ab Januar findet unser Training auch am Montag ab 17.30 Uhr statt.
Damit beginnt das Training für Jugendliche und Erwachsene unter der Woche generell um 17.30 Uhr.

Rolf Schlegel 21.12.2016

Trainingsanzüge sind da!

Die bestellten Trainingsanzüge sind da und können im Training abgeholt werden.   (21.12.2016)

Nikolauslauf Bad Schönborn 04.12.2016

Nikolauslauf 2016
Weitere Bilder
Am Sonntag, den 4. Dezember, fand zum 39. Mal der Nikolauscrosslauf in Bad Schönborn statt.
Wir nahmen mit 15 Läuferinnen und Läufern teil.
Hier die Ergebnisse im Einzelnen in den jeweiligen Altersklassen:
700 m
Ava Weis W11 4. Platz 2:56 min.
Aron Scherer M08 3. Platz 3:04 min.
Nadine Hetzer W10 2. Platz 3:04 min.
Lilly Odzini W10 3. Platz 3:06 min.
Lennard Los M09 4. Platz 3:07 min.
Niklas Max M09 8. Platz 3:14 min.
Mattis Zimmermann M07 4. Platz 3:20 min.
Nelio Klein M06 6. Platz 3:49 min.
2200 m
Jakob Uhr MJU18 2. Platz 7:16 min.
Lisann Deuchler WJU20 1. Platz 7:37 min.
Manuel Heinzelmann MJU18 4. Platz 8:30 min.
Anne Kiefer W14 1. Platz 8:40 min.
Allison Weis W13 2. Platz 8:50 min.
Natalie Wiese W14 2. Platz 9:13 min.
10 km
Sascha Pawlata M40 24. Platz 49:58 min.

Herzlichen Glückwunsch!

Rolf Schlegel 05.12.2016

Trainingswochenende Mönchzell 25. - 27.11.2016

Mit 30 Personen waren wir dieses Jahr im Trainingslager in Mönchzell, davon 8 Erwachsene, 12 Kinder und 10 Teenies.
Hier einige Bilder von unseren Bambinis.
Trainingswochenende 2016

Waldlaufmeisterschaften Wiesloch 13.11.2016

Bei den Waldlaufmeisterschaften des Rhein-Neckar-Kreises in Wiesloch nahmen unsere Athleten außer Konkurrenz teil.

RNK Waldlaufmeisterschaften in WieslochRNK Waldlaufmeisterschaften in WieslochRNK Waldlaufmeisterschaften in Wiesloch


Die Ergebnisse:
Jakob Uhr (MU18) 3200 m 12:18 min.
Lisann Deuchler (WU20) 3200 m 12:32 min.
Manuel Heinzelmann (MU18) 3200 m 13:42 min.
Anne Kiefer (W14) 2370 m 9:41 min.
Allison Weis (W13) 1600 m 6:28 min.
Ava Weis (W11) 1150 m 4:45 min.
Lilly Odzini (W10) 1150 m 5:26 min.
Aron Scherer (M8) 770 m 3:15 min.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Anmeldung zum Trainingswochenende in Mönchzell

Unser Trainingswochenende findet vom 25. - 27. November in Mönchzell bei Meckesheim statt.
Wir hoffen, Ihr seid alle dabei. Näheres im Infoblatt.

Christiane Deuchler und Rolf Schlegel 26.10.2016

Vereinsbestenlisten aktualisiert

Die neue Vereinsbestenliste 2016 ist im Menü Vereinsbestenlisten abrufbar.

25. LO Werfertag in Königsbach-Stein 08.10.2016

Zum Saisonabschluss starteten einige unserer Athletinnen beim Werfertag in Königsbach-Stein.
Die Ergebnisse:
  800 m Kugel Ballwurf
Allison Weis (W13) 2:52,63 min. (1.)
Lena Sophie Bauer (W12) 2:54,97 min. (3.) 5,86 m (2.) 29,00 m (3.)
Maxima Keller (W13) 7,39 m (3.) 31,50 m (4.)
  Dreikampf 50 m Ballwurf Weitsprung
Ava Weis (W11) 1005 Pkte (5.) 8,31 sec. 21,00 m 3,36 m
Ronja Kehrer (W11) 1001 Pkte (6.) 8,56 sec. 22,00 m 3,43 m

Herzlichen Glückwunsch!
 

Leichtathletik- und Helferfest am 07.10.2016

Mit einem Fest bedankte sich die Leichtathletikabteilung unter Inges Leitung bei allen, die zum guten Gelingen der Leichtathletiksaison beigetragen haben.
Dazu gehören nicht nur Athleten und Trainer, sondern auch Eltern und Helfer, die bei verschiedenen Veranstaltungen in diesem Jahr Fahr- und Küchendienste übernahmen oder als Kampfrichter aktiv waren.
Ein schöner Abend, der zeigt, dass die Chemie in der Leichtathletikabteilung stimmt.
 
Leichtathletikfest 2016

Weitere Bilder

Kreismeisterschaften Teil 2 in Forst 30.09.2016

Mit rund 150 Teilnehmern war der zweite Teil der Kreismeisterschaften mit Lauf- und Weitsprungwettbewerben in Forst deutlich besser besucht als Teil 1 in Helmsheim.
Die recht kühlen Temperaturen nach Sonnenuntergang und der Lauf bei Flutlicht war für unsere Athleten offenbar kein Problem.
Gerade im Mittelstreckenbereich erzielten sie hier diverse persönliche Bestleistungen.
Die Ergebnisse:
  50 m 800 m Weitsprung
Robin Grimm (M10) 2:53,68 min. (1.)
Lennard Los (M10) 9,61 sec. (7.) 3:28,54 min. (7.) 3,04 m (4.)
Elisa Kluß (W10) 9,17 sec. (6.) 3:28,54 min. (7.) 3,20 m (4.)
Ava Weis (W11) 8,49 sec. (2.) 3,63 m (3.)
Ronja Kehrer (W11) 8,75 sec. (5.) 3,57 m (4.)
  75 m
Luca Dominik Grimm (M12) 11,02 sec. (2.) 2:48,85 min. (2.)
Lara-Sophie Kluß (W12) 11,71 sec. (1.) 3,87 m (4.)
Lena Sophie Bauer (W12) 3,74 m (6.)
Jil Rajer (W13) 11,19 sec. (1.) 4,38 m (2.)
Saskia Mammes (W13) 11,81 sec. (5.) 3,99 m (3.)
Allison Weis (W13) 2:48,52 min. (1.)
  100 m
Natalie Wiese (W14) 14,43 sec. (3.) 4,55 m (1.)
Anne Kiefer (W14) 2:34,89 min. (1.)
  400 m
Jakob Uhr (MU18) 2:17,95 min. (1.)
Mathis Muhm (MU18) 54,21 sec. (1.)
Manuel Heinzelmann (MU18) 57,36 sec. (2.)
Niklas Kraus (Männer) 52,32 sec. (1.)

Herzlichen Glückwunsch!
 
Kreismeisterschaften Teil 2 Forst 2016

Weitere Bilder

Kreismeisterschaften Teil 1 in Helmsheim 23.09.2016

Kreismeisterschaften Teil 1 Helmsheim 2016Kreismeisterschaften Teil 1 Helmsheim 2016

Weitere Bilder

Bei schönem Spätsommerwetter wurde der erste Teil der Kreismeisterschaften in unserem Stadion ausgetragen.
Bei nur 53 teilnehmenden Athleten standen hier eher die persönlichen Leistungen, als die Podestplätze im Vordergrund.
Lediglich im Speerwurf war die Konkurrenz etwas größer, so dass sich dieser auch bis zum Einbruch der Dunkelheit hinzog.
Hier zeigte sich das gute Training von Harald, denn alle unsere Werferinnen gewannen in ihrer Altersklasse den Titel.
Die Ergebnisse:
  Speer Kugel Ball Hochsprung Diskus
Lena-Sophie Bauer (W12) 6,52 m (1.) 28,00 m (2.) 1,28 m (1.)
Maxima Keller (W13) 24,70 m (2.) 7,46 m (2.)
Jil Rajer (W13) 25,20 m (1.) 6,45 m (3.)
Jessica-Dana Dük (W13) 19,40 m (3.) 30,00 m (2.)
Natalie Wiese (W14) 20,40 m (1.) 8,15 m (1.)
Saskia Pieper (W15) 39,00 m (1.) 9,50 m (1.) 28,86 m (1.)
Katharina Steiling (WU18) 38,70 m (1.)
Herzlichen Glückwunsch!

Schüler- und Jugendsportfest mit 13. Amthof-Pokal in Oberderdingen am 28.09.2016

Mit drei Athleten nahm der TV Helmsheim am Dreikampf beim Sportfest in Oberderdingen teil.
Die Ergebnisse:
Robin Grimm (M10) 788 Punkte (4.)
Luca Dominik Grimm (M12) 1057 Punkte (3.)
Ronja Kehrer (W11) 987 Punkte (5.)

Kreismeisterschaften Teil 1 in Helmsheim am 23.09.2016

Am Freitag findet bei uns im Stadion der erste Teil der Kreismeisterschaften statt.
Ermittelt werden die Kreismeister in den Disziplinen Hochsprung, Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf.
Wer von unseren Athleten nicht teilnimmt, bitte ums 16.30 Uhr im Stadion einfinden zur Kampfrichterbesprechung.
Am 30.09.2016 sind dann die Kreismeisterschaften in Forst 2. Teil.

Rolf Schlegel 19.09.2016

Einladung zum Leichtathletik-Saisonausklang am 07.10.2016

Leichtathletik- und Helferfest 2016

Termin für Trainingswochenende

An alle Jungs und Mädels!
Unser diesjähriges Trainingswochendende findet statt vom
   Freitag, den 25. November – Sonntag, den 27. November 2016.
Bitte den Termin vormerken.

Rolf Schlegel 14.09.2016

Kreismeisterschaften in Buckenberg (Pforzheim) am 24.07.2016

Persönliche Bestleistungen gab es für unsere drei Athleten bei den Kreismeisterschaften in Buckenberg.
Natalie Wiese (W14) 100 m: 14,10 sec. 80 mH: 14,24 sec.
Manuel Heinzelmann (MU18) 400 m: 56,98 sec.
Britta Pieper (W45) 100 m: 15,97 sec.

DSMM-Vorkämpfe Mingolsheim am 23.07.2016

Als Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim traten unsere U14-Mädchen zusammen mit Jasmin Hetzer vom TSV Baden-Östringen bei den DSMM-Vorkämpfen in Mingolsheim an. Mit dabei Lena Sophie Bauer, Jessica-Dana Dük, Maxima Keller, Lara-Sophie Kluß, Saskia Mammes und Jil Rajer.
Als einzige Mannschaft der Gruppe 3 ohne Konkurrenz und dazu noch verletzungsgeschwächt, konnte Harald am Ende 3364 Punkte notieren. Ob dies für den badischen Endkampf ausreicht, bleibt abzuwarten.
Die Ergebnisse:
75 m Weitsprung Ballwurf 4 x 75m
Lena Sophie Bauer 29,50 m
Jessica Dana-Dük 11,24 sec. 4,19 m
Jasmin Hetzer (Ö) 3,58 m 25,00 m
Maxima Keller 24,00 m
Lara-Sophie Kluß 11,50 sec.
Saskia Mammes 11,47 sec.
Jil Rajer 11,23 sec. 4,31 m
Saskia Mammes, Jessica-Dana Dük
Jil Rajer, Lara-Sophie Kluß
43,20 sec.

DSMM-Vorkampf Mingolsheim 2016
Weitere Bilder

Badische U14 Vierkampf-Bestenkämpfe am 09.07.2016 in Helmsheim

Bei tollem Wetter und guten Rahmenbedingungen wurden in unserem Stadion die badischen Meisterschaften der U14 im Vierkampf ausgetragen.
Schade, dass unsere beiden Athletinnen Jil Rajer und Maxima Keller, die sich im Vorfeld qualifiziert hatten, krankheitsbedingt ausfielen.
So war Vanessa Berger von der SG Bad Schönborn die einzige Teilnehmerin des Bruchsaler Leichtathletikkreises. Mit ausgezeichneten Leistungen kam sie bei den W13 unter den 27 sehr starken Teilnehmerinnen mit 1798 Punkten auf einen guten 13. Platz.
Mit einer herausragenden Punktezahl von 2003 gewann hier Marie Sophie Streichsbier von der LG Region Karlsruhe.
Ebenso beeindruckend Shirlene Borne von der MTG Mannheim (1996 Punkte) und Emily Kimmig (TV Haslach) mit 1964 Punkten auf den Plätzen 2 und 3.
Bei den W12 gewann Melina Huber (TV Bad Säckingen, 1881 Punkte) vor Luana Burk (TB Emmendingen, 1811 Punkte) und Emma Kubitza (TSG Rohrbach, 1806 Punkte).
Badischer Meister der männlichen Jugend M13 wurde Leon Leverenz von der TSG 1862 Weinheim (1997 Punkte) vor Ben Bichsel (LG Radolfzell, 1845 Punkte) und Tom Anderer (TSV 05 Reichenbach, 1785 Punkte).
Den Titel bei den M12 holte sich Simon Hahn von der MTG Mannheim (1804 Punkte) vor Philipp Schwarzwälder (LG Region Karlsruhe, 1767 Punkte) und Justus Kalt (LG Ortenau Nord, 1750 Punkte).
In der Mannschaftswertung gingen beide Titel an die MTG Mannheim mit Simon Hahn, Nicola Heid und Taieb Sassi bei den Jungen und Shirlene Borne, Fehintola Oladejo und Michelle Winke bei den Mädchen.
Unsere Bilder
BLV U14-Vierkampf Helmsheim 2016

Badische U14 Vierkampf-Bestenkämpfe am 09.07.2016 in Helmsheim

Spannende Wettkämpfe und tolle Leistungen erwarten wir bei den BLV-Bestenkämpfen im Vierkampf der U14 in unsererm Stadion.
Näheres unter Auschreibung und Teilnehmerliste
Zuschauer sind herzlich willkommen!

Badische U18/U20-Meisterschaften in Walldorf 02 - 03.07.2016

Lisann Deuchler wird Badische Meisterin über 800 m in der Altersklasse WU20

BLV Meisterschaften U20 in Walldorf

In der neuen Bestzeit von 2:19,81 min. lief Lisann in einem beherzten Rennen als Erste ihrer Altersklasse durch das Ziel.
Auch die 4 x 100m Staffel der Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim gewann in 51,27 sec. den Badischen Meistertitel bei den WU18.
Jakob Uhr verbesserte seine 800 m Zeit auf sehr gute 2:10,89 min. und belegte den 5. Platz in seiner Altersklasse.
Auch Jana Velte lief trotz Gegenwind und Regen starke Zeiten und belegte über die 100 m in 13,15 sec. den 6. Platz und über 200 m in 27,65 sec. den 8. Platz.
Glückwunsch zu den sehr guten Ergebnissen!

Harald Winkler 04.07.2016

BLV Meisterschaften U20 in WalldorfBLV Meisterschaften U18 in Walldorf

Badische U16-Meisterschaften in Ettlingen 18.06.2016

Saskia Pieper zweifache Badische Meisterin im Speer- und Diskuswurf
Tolle Ergebnisse lieferten unsere beiden Athletinnen in Ettlingen.
Zuerst lief Anne Kiefer bei den W 14 über 800 m neue Bestzeit von 2:36,09 min und kam auf einem guten 9. Platz ins Ziel.
Danach stieg Saskia Pieper im Kugelstoßen ins Wettkampfgeschehen ein.
Hier kam sie nicht so richtig in den Wettkampf und belegte mit 9,58 m den 9. Platz.
Im Speerwurf setze sich Saskia dann gleich im ersten Versuch mit 34,04 m an die Spitze. Nach wechselnder Führung konnte sie sich im 5. Versuch auf 36,05 m verbessern und die Badische Meisterschaft erringen.
Auch im Diskuswerfen steigerte Saskia sich von Wurf zu Wurf auf die neue Bestleistung von 32,90 m und gewann mit dieser Weite
den zweiten Badischen Titel.
Glückwunsch zu den tollen Leistungen!

Harald Winkler 20.06.2016

BLV Meisterschaften U16 in EttlingenBLV Meisterschaften U16 in Ettlingen

Baden-Württembergische Meisterschaften U23/U18 in Langensteinbach 11. - 12.06.2016

Hier waren wir mit drei Athletinnen am Start.
Am ersten Tag lief Lisann Deuchler bei der höheren Altersklasse der WU23 die 800m.
In einem starken Feld belegte Lisann mit der sehr guten Zeit von 2:20,94 min. den 8. Platz.
Sonntags waren dann unsere Speerwerferinnen am Start.
Saskia Pieper ging nach drei weiten, aber ungültigen Versuchen, als Letzte vom Platz.
Katharina Steiling belegte mit Jahresbestleistung von 39,15 m einen sehr guten 5. Platz.
Glückwunsch zu den sehr guten Ergebnissen.

Harald Winkler 20.06.2016

Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften in Essingen 11. - 12.06.2016

BW-Seniorenmeisterschaften 2016BW-Seniorenmeisterschaften 2016

Die Ergebnisse:
StG Forst/Helmsheim (M50) 4 x 100 m 52,81 sec. (2.) Hans Töpper, Helmut Gleichauf, Georg Brüstle, Rolf Ritter
Georg Brüstle (M55) 100 m 14,33 sec. (2.)
Britta Pieper (W45) Weitsprung 3,32 m (3.) 100 m 16,53 sec. (7.)

Herzlichen Glückwunsch!

Badische Blockwettkämpfe U16 und U14 in Schutterwald 04. - 05.06.2016

Am ersten Tag startete Saskia Pieper im Block Wurf der WU15.
Mit zwei neuen Bestleistungen belegte sie am Ende mit 2255 Punkten einen sehr guten 6. Platz.
Beim Kugelstoßen erreichte sie 9,61 m, über die 100 m lief sie 14,61 sec. und über die 80 m Hürden 15,28 sec. Im Weitsprung kam sie auf 4,34 m und den Diskus warf sie 28,22 m weit.
Am zweiten Tag waren Maxima Keller und Jil Rajer bei den WU13 am Start.
Maxima erreichte im Block Lauf mit vier Bestleistungen in fünf Disziplinen und 2248 Punkten einen hervorragenden 4. Platz.
Nach dem Weitsprung mit 4,68 m sprintete sie in 11,10 sec. über die 60 m Hürden. Im Ballwurf verlor sie mit 26,50 m an Boden zur Spitze, lief aber über die 75 m mit 10,77 sec. wieder Bestzeit und konnte sich dann über die 800 m um 18 sec. auf sehr gute 2:43,54 min. steigern.
Jil startete im Block Sprint/Sprung. Sie landete mit 2144 Punkten im Mittelfeld.
Sie lief Bestleistung über die 80 m Hürden in 11,18 sec., sprang 4,35 m weit, warf den Speer auf 21,33 m, überquerte 1,28 m im Hochsprung und lief die 75 m in 11,20 sec.
Glückwunsch zu den sehr guten Ergebnissen!

Harald Winkler 07.06.2016

BLV Block U14-U16 Schutterwald 2016
Weitere Bilder

Abendsportfest des TBG Reilingen 26.05.2016

Alle drei Teilnehmer erzielten persönliche Bestleistungen. Herzlichen Glückwunsch!
Die Ergebnisse:
Lisann Deuchler (WJ U20) 400 m 1:01,71 min. (1.)
Jakob Uhr (MJ U18) 800 m 2:12,77 min. (2.)
Manuel Heinzelmann (MJ U18) 800 m 2:23,09 min. (4.)

16. Heidelberger Qualifikationstage 15. - 16.05.2016

Die Ergebnisse:
Natalie Wiese (W14) 100 m 14,32 sec. Weitsprung 4,27 m
Saskia Pieper (W15) Speer 31,95 m Diskus 26,13 m Kugel 9,81 m
Jakob Uhr (MU18) 800 m 2:15,61 min
Lisann Deuchler (WU20) 400 m 62,18 sec.
Jana Velte (WU20) 100 m 13,56 sec. 200 m 27,58 sec.

Block- und Mehrkampfmeisterschaften in Durmersheim 08.05.2016

Motiviert von den bisherigen guten Leistungen dieser Saison starteten Saskia Pieper, Maxima Keller und Jil Rajer in verschiedenen Blockmehrkämpfen am Muttertag in Durmersheim. Hier gab es Licht und Schatten, aber schließlich landeten alle drei auf dem Treppchen.
Saskia wurde Zweite im Block Wurf der W15, Maxima und Jil kamen bei den W13 im Block Lauf bzw. Block Sprint jeweils auf Platz 3.
Einen herzlichen Dank an Harald, der unsere Athleten zusätzlich zum Training nahezu jedes Wochenende auf Wettkämpfen unterstützt.
Die Ergebnisse:
  Block Punkte 100 m 80 mH Weitsprung Kugel Diskus
Saskia Pieper (W15) Wurf 2166 (2.) 14,93 sec. 14,84 sec. 4,10 m 9,19 m 24,33 m
    75 m 60 mH Weitsprung Ball/Speer 800 m/Hochsprung
Maxima Keller (W13) Lauf 2075 (3.) 10,93 sec. 11,77 sec. 4,28 m 27,50 m 3:01,25 min.
Jil Rajer (W13) Sprint 2149 (3.) 11,12 sec. 11,49 sec. 4,60 m 22,79 m 1,24 m
 
Blockmehrkampf Durmersheim 2016
Weitere Bilder

27. LO Waldbronner Schülersportfest 05.05.2016

In sehr guter Form präsentierten sich bei der U14 Lena Sophie Bauer, Jessica-Dana Dük und Maxima Keller mit tollen Bestleistungen.
Topergebnisse erzielten Maxima (W13) über 75 m in 10,48 sec. und Lena (W12) im Hochsprung mit 1,27 m und im Ballwurf mit 29,50 m.
Damit rangieren sie aktuell unter den besten Zehn in Baden.
Die Ergebnisse:
  75 m Weitsprung Ballwurf Hochsprung
Maxima Keller (W13) 10,48 sec. (1.) 4,31 m (2.) 24,50 m (5.) 1,24 m (3.)
Jessica-Dana Dük (W13) 10,92 sec. (2.) 4,30 m (3.) 26,00 m (3.) 1,21 m (5.)
Lena Sophie Bauer (W12) 12,20 sec. (7.) 3,87 m (5.) 29,50 m (2.) 1,27 m (3.)

Gratulation zu den tollen Ergebnissen!

Harald Winkler 07.05.2016

Schülersportfest Waldbronn 2016
Weitere Bilder

Mehrkampftage Mingolsheim 29. - 30.04.2016

Dieses Mal hatte der Veranstalter der Mehrkampftage, die SG Bad Schönborn, alles richtig gemacht. Nicht nur sehr gut organisierte Wettkämpfe, sondern dazu noch schönes Frühlingswetter spornten auch unsere Leichtathleten zu tollen Leistungen an.
So liefen durchweg alle über 75 m persönliche Bestleistung und die Mädchen gewannen zudem die Mannschaftswertung vor der SG Bad Schönborn.
Neben weiteren guten Platzierungen gab es erste Plätze für Luca Dominik Grimm und Jil Rajer im Dreikampf, sowie für Lena Bauer im Vierkampf. Lediglich Saskia Pieper musste ihren Wettkampf krankheitsbedingt nach der ersten Disziplin abbrechen.
An dieser Stelle auch herzlichen Dank an unsere drei Kampfrichter und natürlich die beiden Trainer Harald Winkler und Rolf Schlegel.
Die Ergebnisse:
  Dreikampf Vierkampf 75 m Weitsprung Ballwurf Hochsprung
Luca Dominik Grimm (M12) 1087 P. (1.) 10,85 sec. 4,13 m 27,00 m
Lena Sophie Bauer (W12) 1128 P. (2.) 1416 P. (1.) 11,87 sec. 3,78 m 27,50 m 1,16 m
Lara-Sophie Kluß (W12) 1045 P. (4.) 11,69 sec. 3,68 m 19,00 m
Jil Rajer (W13) 1336 P. (1.) 1704 P. (2.) 10,84 sec. 4,55 m 30,50 m 1,28 m
Jessica-Dana Dük (W13) 1212 P. (5.) 1606 P. (3.) 11,25 sec. 4,23 m 25,00 m 1,32 m
Maxima Keller (W13) 1253 P. (3.) 1595 P. (4.) 10,85 sec. 4,27 m 25,00 m 1,24 m

Mehrkampftage Mingolsheim 2016

Weitere Bilder

Bahneröffnung Karlsdorf-Neuthard 23.04.2016

Bahneröffnung Karlsdorf-Neuthard 2016Bahneröffnung Karlsdorf-Neuthard 2016

Weitere Bilder

Die Ergebnisse:
  50 m Weitsprung Schlagball  
Robin Grimm (M10) 8,24 sec. (2.) 3,48 m (3.)  
Ava Weis (W11) 8,92 sec. (1.) 3,25 m (2.) 18,00 m (3.)  
Ronja Kehrer (W11) 8,96 sec. (3.) 3,05 m (4.) 17,50 m (4.)  
 
  75 m Ballwurf 800 m  
Luca Dominik Grimm (M12) 11,74 sec. (2.) 24,50 m (1.) 2:55,25 min. (2.)
 
  75 m 60 m Hürden Weitsprung Ballwurf
Lena Bauer (W12) 12,37 sec. (8.) 13,50 sec. (1.) 3,79 m (3.) 22,50 m (3.)
Lara-Sophie Kluß (W12) 11,96 sec. (5.)   3,49 m (6.)
Jule Velte (W12) 12,20 sec. (7.)     20,00 m (4.)
Maxima Keller (W13) 11,11 sec. (1.)   4,40 m (1.) 19,00 m (4.)
Jil Rajer (W13) 11,45 sec. (2.) 11,27 sec. (2.) 4,33 m (3.)  
Saskia Mammes (W13) 12,42 sec. (5.)     16,00 m (5.)
 
  80 m Hürden Weitsprung Speer  
Saskia Pieper (W15) 14,53 sec. (2.) 3,92 m (3.) 21,11 m (2.)  
 
  100 m Weitsprung 800 m  
Luc Rajer (MU18) 12,73 sec. (10.) 5,28 m (3.)  
Jakob Uhr (MU18)     2:15,15 min. (1.)  
Manuel Heinzelmann (MU18)     2:25,40 min. (4.)  
 
  Speer  
Katharina Steiling (WU18) 26,04 m (5.)  
 
  100 m 200 m  
Lisann Deuchler (WU20) 13,79 sec. (3.) 28,23 sec. (2.)  
Jana Velte (WU20) 13,59 sec. (2.) 27,81 sec. (1.)  
Niklas Kraus (Männer) 11,53 sec. (1.)  

Werfertag Langensteinbach und Schüler-Bahneröffnung Eppelheim am 16. und 17.04.2016

Sehr guter Start unserer jungen Athletinnen in die Freiluftsaison 2016

Bahneröffnung Eppelheim 2016

Weitere Bilder
Trotz Dauerregens konnten viele neue Bestleistungen erzielt werden.
Am Samstag startete Saskia Pieper beim Werfertag in Langensteinbach.
Saskia belegte beim Kugelstoßen mit 9,33 m, Diskuswerfen mit 25,67 m, Speerwerfen mit 31,30 m und im Werferdreikampf mit 1404 P jeweils den 2. Platz.
Am Sonntag starteten wir dann beim Mehrkampftag in Eppelheim, der immer ein sehr stark besetztes Starterfeld aufweist.
In der Altersklasse W12 startete Lena Bauer im Block Lauf und belegte hier mit 1819 Punkten einen sehr guten 7. Platz mit durchweg neuen Bestleistungen.
Ebenfalls im Block Lauf startete bei den W13 Jessika Dana Dük.
Sie belegte hier einen sehr guten 4. Platz mit 1886 Punkten.
Jil Rajer startete bei den W13 im Block Sprint/Sprung und belegte hier mit 2110 Punkten den 9. Platz.
Die Ergebnisse:
Block Lauf Punkte 75 m 60 m Hürden Weitsprung Ballwurf 800 m
Lena Bauer (W12) 1819 12,11 sec. 13,26 sec. 3,63 m 26,00 m 2:55,82 min.
Jessika Dana Dük (W13) 1886 11,79 sec. 12,43 sec. 3,93 m 22,00 m 2:56,34 min.
 
Block Sprint/Sprung Punkte 75 m 60 m Hürden Weitsprung Speer Hochsprung
Jil Rajer (W13) 2110 11,14 sec. 11,77 sec. 4,43 m 20,50 m 1,28 m
Glückwunsch zu den sehr guten Ergebnissen!

Harald Winkler 18.04.2016

Badische Hallenmeisterschaften U16 - U20 in Mannheim 13. - 14.02.2016

2. Platz für Lisann Deuchler über 800 m der WU20
Leicht Grippe-geschwächt erlief sich Lisann über die 800 m in der Zeit von 2:30,55 min. die Badische Vizemeisterschaft.
Ebenfalls leicht angeschlagen lief Jana Velte über die 200 m der WU 20 in 28,08 sec. ins Ziel.
Luise Heilig erkämpfte sich über 60 m Hürden in der Zeit von 10,06 sec. den 7. Platz.
Zum ersten Mal auf Badischen Einzelmeisterschaften stellten sich Natalie Wiese und Anne Kiefer bei der W14 der starken Konkurenz.
Natalie lief im Vorlauf über die 60 m Hürden Bestleistung in 10,38 sec. und konnte diese Zeit im Endlauf auf 10,35 sec. verbesern.
Dies bedeutete die 10.-schnellste Zeit.
Gleich darauf war sie über die 60 m dran und konnte auch hier ihre Bestzeit auf 8,70 sec. verbessern, was den 9. Platz ergab.
Anne war über die 800 m am Start und belegte in einem spannenden Rennen in der Zeit von 2:44,43 min. den 6. Platz.
Gratulation zu den guten Leistungen!

Harald Winkler 23.02.2016

Badische Hallenmeisterschaften 2016

Crosslauf in Oberacker 31.01.2016

Trotz Regens am Vortag wagten sich immerhin fünf Helmsheimer Athleten auf die teilweise rutschige und schlammige Strecke.
Während der Kleinste, Nathanael, 340 m zu bewältigen hatte, waren es für die Mädchen der Altersklassen W12 - W14 immerhin 2000 m.
Die Ergebnisse:
2000 m Platz Lauf/Altersklasse
Allison Weiß (W13) 11:46:22 min.  7 / 4
Anne Kiefer (W14) 12:21:58 min. 11 / 4
Maxima Keller (W13) 12:53:20 min. 14 / 5
Lara-Sophie Kluß (W12) 16:54:93 min. 22 / 7
340 m
Nathanael Thomas (M6) 1:31:13 min.  1 / 1

20. Stadtwerke Karlsruhe Jugend-Hallenmeeting 27.01.2016

Jana, Natalie und Jil traten beim Jugend-Hallenmeeting in Karlsruhe an.
Dabei konnten sich Natalie und Jil im Weitsprung steigern, Natalie schaffte außerdem über 60 m die Qualifikation für die Badischen Hallenmeisterschaften der U16 am 14. Februar in Mannheim.
Die Ergebnisse:
60 m Weitsprung
Jana Velte (WU20) 8,41 sec.
Natalie Wiese (W14) 8,83 sec. 4,64 m
Jil Rajer (W13) 9,12 sec. 4,47 m

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften Karlsruhe 23. - 24.01.2016

Für die Meisterschaften hatten sich Lisann und Luise qualifiziert und erzielten folgende Ergebnisse:
Lisann Deuchler (WU20) 400 m 63,52 sec.
Luise Heilig (WU18) 60 m Hürden 10,81 sec.

Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting 16.01.2016

Mit einem Hallenwettkampf starteteten Julia, Lisann und Niklas in die neue Saison.
Bei großen Teilnehmerzahlen in allen drei Wettbewerben (bei den 60m der Männer allein 46 Starter)
zeigten die drei tolle Leistungen.
Niklas Kraus (Männer) 60 m 7:30 sec. 7. Platz im B-Finale
Lisann Deuchler (WU20) 400 m 1:02,86 min. 8. Platz
Julia Kußmann (WU18) Weitsprung 5,49 m 2. Platz
Herzlichen Glückwunsch!

Vereins- und Meisterlisten aktualisiert

Unter Vereinsbestenlisten wurden die Meistertitel 2015 und die Bestenliste 2015 hinzugefügt.

Nikolauslauf Bad Schönborn 06.12.2015

Am Nikolaustag nahmen 13 Athletinnen und Athleten am Nikolauslauf in Bad Schönborn teil.
Bei fast frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein wurden hervorragende Leistungen erzielt.
Die Ergebnisse:
700 m
Luca Grimm (M11) 2:42 min 2. Platz
Aron Scherer (M7) 3:09 min 2. Platz
Lara Sophie Kluß (W11) 3:20 min 10. Platz
Noah Grimm (M7) 3:25 min 7. Platz
Lennard Los (M8) 3:33 min. 10. Platz
2200 m
Mathis Muhm (MU18) 7:21 min 2. Platz
Jakob Uhr (MU18) 7:41 min 3. Platz
Linus Botterer (M15) 8:08 min 2. Platz
Manuel Heinzelmann (MU18) 8:24 min 5. Platz
Allison Weis (W12) 8:43 min 3. Platz
Anne Kiefer (W13) 8:45 min 1. Platz
Natalie Wiese (W13) 9:14 min 4. Platz
Jessica-Dana Dük (W12) 9:22 min 6. Platz
Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

Rolf Schlegel 21.12.2015

Anmeldung zum Trainingswochenende in Mönchzell

Unser Trainingswochenende findet vom 13. - 15. November in Mönchzell bei Meckesheim statt.
Wir hoffen, Ihr seid alle dabei. Näheres im Flyer.

Christiane Deuchler und Rolf Schlegel 07.10.2015

Saisonabschlussfest Leichtathletik in Helmsheim am 02.10.2015

Saisonabschluss Leichtathletik 2015

Weitere Bilder

BLV-Finale DSMM U16,U14,U12 in Eppelheim am 26.- 27.09.2015

STG Östringen/Helmsheim gewinnt die Meisterschaft der WU16 in der Gruppe 2
Von Anfang an entwickelte sich ein Zweikampf mit der LG Region Karlsruhe.
Nach den 80 m Hürden mit Leann Heitz (13,14 sec.) und Rhona Watson (13,23 sec.) lagen wir mit 55 Punkten in Front.
Im Speerwurf konnten wir den Abstand durch Saskia Pieper (36,43 m) und Moira Watson (30,43 m) auf 119 Punkte vergrößern.
Im Weitsprung bauten wir mit Julia Kußmann (5,23 m) und Verena Wagner (4,60 m) unseren Vorsprung auf 132 Punkte aus.
Auch im 100 m Sprint konnten Julia Kußmann (13,10 sec.) und Jana Emmerich (13,84 sec.) den Abstand weiter auf 202 Punkte vergrößern.
Den Hochsprung mit Leann Heitz (1,48 m) und Rhona Watson (1,40 m), sowie das Kugelstoßen mit Saskia Pieper (9,23 m) und Moira Watson (8,08 m) konnte die LG für sich entscheiden.
Nun lagen wir mit 3 Punkten im Rückstand.
In der vorletzten Disziplin, der 4 x 100 m Staffel, liefen unsere Mädchen in der Besetzung Leann Heitz, Rhona Watson, Verena Wagner und Julia Kußmann in 52,17 sec. die schnellste Zeit.
Nun lagen wir vor der letzten Disziplin, den 800 m, mit 70 Punkten in Front.
In einem phänomenalen Rennen
- Saskia Pieper verbesserte ihre Bestzeit um 5 sec. auf 2:34,62 min und unsere Jüngste Anne Kiefer lief 2:41,98 min. -
konnten wir den Vorsprung halten und gewannen mit 62 Punkten Vorsprung die Badische Meisterschaft.
Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Harald Winkler 28.09.2015

BLV DSMM-Finale Eppelheim 2015

Weitere Bilder

Einladung zum Abschlussfest am 2. Oktober

Liebe Aktive, Eltern, Helfer!
Heute brauche ich keine fleißigen Helfer für die Küche oder den Sportplatz.
Heute melde ich mich, weil ich euch alle ( Aktive, Eltern, Helfer etc.) zu unserem Abschlussfest einladen möchte.
Die letzten Wettkämpfe auf dem Sportplatz stehen an, dann ist erst einmal kurz Pause und dann beginnt schon wieder die Vorbereitung auf die neue Saison.
Also wenn das kein Grund zum Feiern ist.
Ganz egal, ob wir auf dem Platz, in der Halle, in der Küche oder im Auto (Fahrdienste) geschwitzt haben.
Wo : Helmsheim in unserem Anbau 2. Stock
Wann: 02.10.2015 ab 18:30 Uhr
Wir wollen grillen.
Bitte gebt uns Bescheid, ob und mit wie vielen Personen Ihr kommt, damit wir genügend Essen und Trinken besorgen können.
E-Mail: Inge Komke-Hurst
Natürlich dürft Ihr auch Salate oder Desserts zum Erweitern des Büffets mitbringen.
Inge
(Abteilungsleiterin Leichtathletik)

Schüler- und Jugendsportfest mit 12. Amthof-Pokal Oberderdingen 20.09.2015

Mit einem großen Team von 24 Athleten fuhren wir zu einem der letzten Wettkämpfe der Saison nach Oberderdingen.
Sieben erste Plätze und mehrere persönliche Bestleistungen waren Belohnung für das auch in den Sommerferien durchgeführte Training, sowie Motivation für das kommende Wintertraining.
Besonders erfolgreich waren unsere 800m-Läufer.
Anne Kiefer (W13, 2:38,50 Minuten), Allison Weis (W12, 2:50,28 Minuten) und Robin Grimm (M9, 3:03,86 Minuten) kamen jeweils auf den ersten Platz, Jule Velte (W11, 3:02,16 Minuten) wurde Zweite ihrer Altersklasse.
Auch Julia Kußmann (W15) gewann im Weitsprung (5,02 Meter) und über 100 m (13,03 Sekunden).
Katharina Steiling (WU18, 37,95 Meter) und Saskia Pieper (W14, 33,43 Meter) entschieden jeweils den Speerwurf für sich.
Herzlichen Glückwunsch!
Die Ergebnisse:
Jana Velte (WU18) 200 m 28,08 sec. (2.) 100 m 13,67 sec. (2.)
Lisann Deuchler (WU18) 200 m 28,33 sec. (3.) 100 m 13,89 sec.(3.)
Katharina Steiling (WU18) Speerwurf (500g)
37,95 m (1.)
Lisa Adam (WU18) Speerwurf (500g) 27,02 m (4.)
Julia Kußmann (W15) Weitsprung 5,02 m (1.) 100 m 13,03 sec. (1.)
Saskia Pieper (W14) Speerwurf (500g) 33,43 m (1.) Weitsprung 4,46 m (4.)

100 m 14,80 sec. (6.)
Natalie Wiese (W13) Vierkampf 1526 Pkte (3.)
Jana Kehrer (W13) Dreikampf 886 Pkte (6.)
Anne Kiefer (W13) 800 m 2:38,50 (1.)
Jil Rajer (W12) Vierkampf 1562 Pkte (3.)
Jessica-Dana Dük (W12) Vierkampf 1400 Pkte (5.)
Maxima Keller (W12) Vierkampf 1379 Pkte (6.)
Allison Weis (W12) 800 m 2:50,28 (1.)
Lena Sophie Bauer (W11) Vierkampf 1265 Pkte (2.)
Lara-Sophie Kluß (W11) Dreikampf 978 Pkte (6.)
Jule Velte (W11) 800 m 3:02,16 (2.)
Ronja Kehrer (W10) Dreikampf 846 Pkte (9.)
Elisa Kluß (W8) Dreikampf 635 Pkte (3.)
Luca Dominik Grimm (M11) Dreikampf 923 Pkte (3.)
Robin Grimm (M9) 800 m 3:03,86 (1.)
Aron Scherer (M7) Dreikampf 571 Pkte (4. bei M8) 800 m 3:23,22 min. (2.)
Lennard Los (M8) Dreikampf 548 Pkte (5.) 800 m 3:38,23 min. (4.)
Noah Grimm (M7) Dreikampf 409 Pkte (8. bei M8)
Marius Kehrer (M6) Dreikampf 310 Pkte (12. bei M8)
Weitere Bilder

Sportfest Oberderdingen 2015

Kreismeisterschaften Teil 2 Forst 25.07.2015

Als am Freitagabend gegen 22 Uhr im Forster Stadion die Siegerehrungen beendet waren, konnten unsere Jugendlichen weitere fünf Titel mit nach Hause nehmen.
Julia Kußmann im Sprint und Weitsprung, Jil Rajer im Sprint und Alison Weis und Anne Kiefer über 800 m standen dieses Mal ganz oben auf dem Podest. Aber auch die weiteren Leistungen unserer Athleten können sich sehen lassen.
Schade um die WU18-Staffel unserer Startgemeinschaft Östringen-Helmsheim-Mörsch, die weit in Führung liegend den letzten Wechsel verpatzte.
Die Ergebnisse:

50 m Weitsprung 800 m
Robin Grimm (M9) 8,67 sec. (5.) 3,18 m (5.) 2:57,07 min. (2.)
Luca Grimm (M11) 8,12 sec. (4.) 3,94 m (3.) 2:49,94 min. (2.)
Lara Sophie Kluß (W11) 8,15 sec. (3.) 3,73 m (5.) 3:30,19 min. (7.)

75 m Weitsprung
Nico Bosak (M12) 11,93 sec. (3.) 3,75 m (3.)
Jil Rajer (W12) 11,48 sec. (1.) 4,33 m (2.)
Jessica Dük (W12) 12,04 sec. (5.) 3,99 m (5.)
Natalie Wiese (W13) 11,01 sec. (3.) 4,33 m (4.)

800 m

Allison Weis (W12) 2:55,19 min. (1.)

Anne Kiefer (W13) 2:45,97 min. (1.)


100 m Weitsprung
Julia Kußmann (W15) 12,86 sec. (1.) 5,26 m (1.)
Jana Velte (WU18) 13,23 sec. (2.) 4,81 m (3.)
Luc Rajer (MU18) 12,83 sec. (7.) 5,33 m (5.)

Weitere Bilder

Kreiseinzelmeisterschaften Forst 2015Kreiseinzelmeisterschaften Forst 2015

Regiomeisterschaften Flein 18. - 19.07.2015

Größere Konkurrenz hatten unsere Mädchen bei den Regiomeisterschaften des Württembergischen Leichtathletikverbands (WLV) in Flein.
Immerhin drei Titel gingen dennoch nach Helmsheim:
Jana Velte über 200 m, Saskia Pieper im Speerwurf und Julia Kußmann im Weitsprung wurden Regiomeisterinnen.
Julia lief außerdem im Vorlauf über 100 m die beste Zeit, verzichtete aber wegen ihrer langen Verletzungspause auf den Endlauf.
Die Ergebnisse:
Jana Velte (WU18) 200 m 26,75 (1.) 100 m 13,16 sec. (4.)
Lisann Deuchler (WU18) 200 m 28,01 sec. (4.) 100 m 13,71 sec.
Lisa Adam (WU18) Diskuswurf (1 kg) 28,84 m (3.) Kugelstoß (3 kg) 9,11 m (6.)
Julia Kußmann (W15) Weitsprung 5,12 m (1.) 100 m 12,92 sec.
Saskia Pieper (W14) Speerwurf (500g) 36,16 m (1.)
Natalie Wiese (W13) Weitsprung 4,48 m (5.) 75 m 10,87 sec. (4.)
Jil Rajer (W12) Weitsprung 4,28 m (3.) 75 m 11,52 sec.
Weitere Bilder

Regio Flein 2015

D-Schüler-Sportfest in Oberderdingen 18.07.2015

Auch unsere Jüngsten konnten wieder einmal an einem Wettkampf teilnehmen.
Die Ergebnisse:

Dreikampf 50 m Weitsprung Schlagball
Aaron Scherer (M7) 591 Pkte (1.) 9,77 sec. 2,69 m 22,50 m
Noah Grimm (M7) 454 Pkte (3.) 10,29 sec. 2,39 m 17,00 m
Lennard Los (M8) 569 Pkte (4.) 9,96 sec. 2,67 m 22,00 m
Robin Grimm (M9) 767 Pkte (3.) 8,83 sec. 3,17 m 26,00 m
Elisa Kluß (W8) 711 Pkte (1.) 9,52 sec. 2,81 m 13,50 m

Kreismeisterschaften Einzel, Teil 1 in Helmsheim 17.07.2015

An einem Freitagabend fand in unserem Stadion der erste Teil der Kreismeisterschaften statt.
Ein unbesetztes Wettkampfbüro und teilweise dünn besetzte Wettkämpfe ohne Siegerehrungen und Urkunden waren die Folge dieses ungewohnten Termins.
Schade für die Athleten, die dennoch um jeden Zentimeter kämpften.
Saskia Pieper war mit 3 ersten Plätzen unsere erfolgreichste Athletin, aber auch Lisa Adam, Isabell Hurst und Jil Rajer wurden Kreismeisterinnen.
 
Die Ergebnisse:
Niko Bosak (M12) Ballwurf 30,00 m (5.)
Jil Rajer (W12) Speerwurf (400g) 18,38 m (1.) Ballwurf 29,50 m (2.)
Saskia Pieper (W14) Kugelstoß (3 kg) 9,75 m (1.) Speerwurf (500g) 34,58 m (1.) Diskuswurf (1 kg) 26,25 m (1.)
Isabell Hurst (WU18) Kugelstoß (3 kg) 11,04 m (1.)
Lisa Adam (WU18) Diskuswurf (1 kg) 27,89 m (1.) Speerwurf (500g) 28,40 m (3.) Kugelstoß (3 kg) 9,38 m (3.)
Luise Heilig (WU18) Kugelstoß (3 kg) 10,16 m (2.) Speerwurf (500g) 33,63 m (2.)

KO Mehrkampfwochenende mit Kreis-Mehrkampfwertung Mingolsheim 20. - 21.06.2015

Drei Kreismeistertitel und weitere gute Ergebnisse erzielten unsere Leichtathleten beim Mehrkampfwochenende in Mingolsheim.
Kreismeisterinnen wurden Jil Rajer (W12) im Drei- und Vierkampf und Saskia Pieper (W14) im Siebenkampf.
Saskia wurde außerdem Vizekreismeisterin im Drei- und Vierkampf, ebenso Lennard Los (M8) im Dreikampf.
Die Ergebnisse im einzelnen:


Dreikampf
50 m Weitsprung Ball
Lennard Los(M8) 564 Pkte (2.)
9,91 sec. 2,71 m 20,50 m
Aron Scherer (M8) 563 Pkte (3.)
9,94 sec. 2,68 m 21,00 m

Dreikampf Vierkampf 50 m Weitsprung Ball Hochsprung
Luca Grimm (M11) 925 Pkte (5.) 1196 Pkte (5.) 8,18 sec. 3,75 m 28,50 m 1,12 m

Dreikampf Vierkampf 50 m Weitsprung Ball Hochsprung
Lena Bauer (W11) 946 Pkte (5./6.) 1261 Pkte (3./4.) 8,95 sec. 3,26 m 22,50 m 1,20 m

Dreikampf Vierkampf 75 m Weitsprung Ball Hochsprung
Jil Rajer (W12) 1270 Pkte (1.) 1558 Pkte (1.) 11,32 sec. 4,43 m 29,50 m 1,16 m

Dreikampf Vierkampf 100 m Weitsprung Kugel Hochsprung
Saskia Pieper (W14) 1280 Pkte (2./3.) 1648 Pkte (2./3.) 14,85 sec. 4,06 m 8,76 m 1,28 m

7-Kampf Speer 800 m 80 m Hürden

Saskia Pieper (W14) 3068 Pkte (1./2.) 30,40 m 2:39,09 Min. 14,43 sec.


5-Kampf 400 m 100 m Weitsprung Kugel Hochsprung
Luc Rajer (MU18) 2042 Pkte (7./8.) 1:02,57 Min. 12,45 sec. 5,13 m 7,48 m 1,52 m

100 m Hürden Hochsprung Kugel


Luise Heilig (WU18) 16,35 sec. 1,40 m 10,10 m



100 m




Jana Velte (WU18) 13,34 sec.




Weitere Bilder

Mehrkampfwochenende Bad Schönborn 2015Mehrkampfwochenende Bad Schönborn 2015

Badische Meisterschaften in Langensteinbach 13. - 14.06.2015

Zwei Badische Meistertitel gehen nach Helmsheim
Am ersten Tag gewann Lisann Deuchler in einem couragierten 800m-Rennen die Badische Meisterschaft mit neuer Bestleistung von 2:20,27 min. bei der WU18.
Am zweiten Tag legte Saskia Pieper nach und gewann mit neuer Bestleistung von 27,73 m das Diskuswerfen der WU16.
Im Speerwerfen hatte Saskia Pech aufgrund einiger ungültig gegebener Versuche und kam mit 28,48 m auf den 3. Platz.
Im Kugelstoßen steigerte sie ihre Bestleistung auf 9,54 m, was Platz 6 bedeutete.
Unsere 4 x 100 m-Staffel der Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch erkämpfte sich in der neuen Bestzeit von 50,41 sec. den 4.Platz.
Jana Velte lief über 200 m in neuer Bestzeit von 26,75 sec. auf Platz 8. Über die 100 m lief Jana in 13,15 sec. ins Ziel.
Katharina Steiling warf den Speer trotz Schulterproblemen 34,01 m weit und belegte damit den 8. Platz.
Lisa Adam kam mit 26,06 m im Diskuswerfen auf den 10. Platz.
Gratulation zu den tollen Leistungen!

Harald Winkler 15.06.2015

Badische Meisterschaften Langensteinbach 2015

Badische Meisterschaften Langensteinbach 2015

Zu den Bildern

Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften vom 06. - 07.06.2015 in Helmsheim

Rund 430 Leichtathleten kamen am letzten Wochenende zu den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften ins Helmsheimer Stadion. Trotz 30 Grad im Schatten zeigten die Senioren, wozu in der Leichtathletik bereits Athleten ab 30 Jahren zählen, beeindruckende Leistungen.
In der Altersklasse M75 kam der amtierende Europarekordhalter im Hammerwurf Hermann Albrecht von der SpVgg Satteldorf mit 49,15 Metern knapp an seinen Europarekord von 50,64 Metern heran und warf dabei fast 20 Meter weiter als der Zweitplazierte Detlev Malcherzyk vom VFL Waiblingen. Viel beachtet auch die ältesten Teilnehmer, das Ehepaar Josef und Wanda Krempl vom SV Oberderdingen (Jahrgang 1927 und 1933), die beide im Speer- und Diskuswurf, sowie beim Kugelstoßen antraten.
Auch die Teilnehmer aus der Region überzeugten mit ihren Leistungen, allen voran Helmut Gleichauf vom TV Forst, der in der Altersklasse M50 die Titel über 100 Meter (12,14 sec.), 200 Meter (24,54 sec.) und im Weitsprung (5,68 m) holte und zum Abschluss Vizemeister mit der 4x100 Meter-Staffel der StG Helmsheim/Forst wurde (zusammen mit Hans Töpper, Georg Brüstle und Rolf Ritter in 52,21 sec.).
Britta Pieper vom TV Helmsheim gewann in der Altersklasse W45 den Hochsprung (1,22 m), wurde Zweite im Weitsprung (3,56 m) und Dritte über 100 Meter (16,30 sec.).
Ebenfalls für den TV Helmsheim starteten Martina Schührer (4. Platz über 100 m der W35 in 14,74 sec.), Inge Komke-Hurst (4. Platz im Kugelstoßen mit 9,64 m und im Diskuswurf  mit 17,63 m der W50) und Hans Töpper (M50, Zweiter im Speerwurf mit 37,84 m, 4. Platz über 100 m Hürden in 18,71 sec. und im Diskuswurf mit 29,81m, 5. Platz im Kugelstoßen mit 10,20 m).
Mit dabei waren auch Steffen Goller von der TSG Bruchsal und Heike Höckel vom TV Heidelsheim.
Auch wenn die Titelkämpfe im Vordergrund standen, wurde von vielen Teilnehmern die familiäre und freundliche Atmosphäre der sportlichen Großveranstaltung gelobt. So hatten die Leichtathleten des TV Helmsheim nicht nur sämtliche Aktive, sondern auch viele Angehörige aktiviert, um sowohl die Bewirtung, als auch einen Großteil der Kampfrichter zu stellen.
Selbst die Ortsvorsteherin Tatjana Grath ließ es sich nicht nehmen, einige der Siegerehrungen durchzuführen.
Bereits im Vorfeld wurde mit großem Aufwand die Verkabelung im Stadion erneuert, um die sogenannte InField-Datenerfassung zu ermöglichen, damit direkt nach jedem Wettkampf die Ergebnisse live im Internet abrufbar waren. Da auch der Zeitplan weitgehend eingehalten werden konnte, war es kein Wunder, dass der Oberkampfrichter zum Abschluss die Hoffnung äußerte, der TV Helmsheim möge auch künftig weitere Meisterschaften in seinem schönen Stadion austragen.

Zu den Bildern
(Stand 11.06.2015)
BW Seniorenmeisterschaften Helmsheim 2015Die 4 x 100m-Staffel der StG Helmsheim/Forst mit Helmut Gleichauf, Rolf Ritter, Georg Brüstle und Hans Töpper.

Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften Helmsheim   Pressemitteilung des Badischen Leichtathletikverbands
   Zeitplan

Baden-Württembergische Meisterschaften der U20 in Forst 30. - 31.05.15

Baden-Württembergische U20 Meisterschaften 2015

Bei den sehr stark besetzten U20-Meisterschaften in Forst starteten ein paar unserer U18-Mädchen und konnten mit super Ergebnissen aufwarten.
Am Freitagnacht noch im Flieger und Samstag die 400m in 62,91 sec.,
das war der 7. Platz für Lisann Deuchler über die Stadionrunde.

Auch Lisa Adam hatte sich für den Diskuswurf qualifiziert. Bei zwei Fehlversuchen kam sie mit 24,90 m leider nicht an ihre Bestleistung heran.

Am Sonntag startete Jana Velte über die 200m und erzielte in 26,79 sec. eine neue Bestleistung.

Im Anschluss lief die 4 x 100 m-Staffel der Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch in der Besetzung
Jana Velte, Sarah Becker, Luise Heilig und Sarah Krems in 51,05 sec auf einen hervorragenden 6. Platz.

Gratulation zu den Topleistungen!

Harald Winkler 01.06.2015

Baden-Württembergische U20 Meisterschaften 2015

Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften vom 6. - 7. Juni in Helmsheim

Helfer gesucht
Am 6. und 7. Juni finden in unserem Stadion die Baden-Württembergischen Leichtathletik-Seniorenmeisterschaften statt.
Zu der Veranstaltung, die von der ArGe Baden-Württembergischer Leichtathletik-Verbände veranstaltet wird, werden über 450 Athleten und Athletinnen aus ganz Baden-Württemberg erwartet.
Für diese Großveranstaltung benötigen wir viele Helfer und Helferinnen für den Wirtschaftsdienst. Daher bitten wir die Eltern unserer Leichtathleten, uns an diesen beiden Tagen zu unterstützen, damit alles reibungslos ablaufen kann.
Meldungen bitte an Inge Komke-Hurst oder unsere anderen Trainer.
Natürlich bitten wir auch für beide Tage um Kuchenspenden (12 - 15 pro Tag), die wir am Samstagmorgen ab 8.30 Uhr dankend entgegennehmen. Eine Kuchenliste für Samstag und Sonntag hängt im Hüttchen aus.
Für Eure Unterstützung schon jetzt herzlichen Dank!

Badische Mannschaftsmeisterschaften in Karlsruhe 16.05.2015

Titel für die Mannschaften der WU18 und der M50
Die StG Östringen-Helmsheim-Mörsch gewinnt die Badische Meisterschaft der WU18 mit 7401 Punkten vor der StG Walldorf-Eppelheim. Nach einem spannenden Wettkampf mit vielen Bestleistungen konnten sich unsere Mädchen in der Besetzung Lisann Deuchler, Isabell Hurst, Luise Heilig, Lisa Adam, Katharina Steiling (alle Helmsheim), Sarah Becker, Leonie Scholtes (Östringen) und Sarah Krems (Mörsch) die Badische Meisterschaft erkämpfen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

100 m 800 m
Sarah Becker 12,95 sec. Lisann Deuchler 2:21,92 min.
Sarah Krems 13,13 sec. Sarah Becker 2:40,83 min.
Hochsprung Weitsprung
Isabell Hurst 1,52 m Leonie Scholtes 5,12 m
Luise Heilig 1,44 m Sarah Krems 4,99 m
Leonie Scholtes 1,44 m

Kugel Speer
Isabell Hurst 10,79 m Katharina Steiling 36,95 m
Luise Heilig 9,67 m Luise Heilig 32,82 m
Lisa Adam 8,98 m Leonie Scholtes 30,30 m
4 x 100 m Staffel
Leonie Scholtes, Sarah Becker, Luise Heilig, Sarah Krems 51,83 sec.
Lisa Adam, Lisann Deuchler, Katharina Steiling, Isabell Hurst 55,76 sec.

Weitere Bilder

DSMM Karlsruhe 2015

Die Athleten des TV Helmsheim Georg Brüstle, Hans Töpper, Rolf Ritter und Ralf Fichtner holen sich mit der StG Forst-Helmsheim mit Helmut Gleichauf und Jochen Vieser den Titel in der Altersklasse M50 mit 4679 Punkten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

100 m
Weitsprung
Kugelstoßen
4 x 100 m - Staffel
Helmut Gleichauf 12,22 sec. Helmut Gleichauf 5,69 m Hans Töpper 10,72 m Hans Töpper, Helmut Gleichauf 53,47 sec.
Georg Brüstle 14,01 sec. Hans Töpper 4,55 m Jochen Vieser 8,40 m Georg Brüstle, Rolf Ritter
Hans Töpper 14,17 sec.

Ralf Fichtner 8,29 m


Gratulation zu den tollen Leistungen!

Harald Winkler 18.05.2015

DAMM Karlsruhe 2015

26. LO Waldbronner Schülersportfest 14.05.2015

Einen weiteren Vierkampf bestritten Natalie Wiese und Jil Rajer am 'Vatertag' in Waldbronn.
Die Ergebnisse:

4-Kampf 75 m Weitsprung Schlagball Hochsprung
Natalie Wiese (W13) 1588 Pkte 10,62 sec. 4,31 m 23,50 m (27,00 m) 1,21 m
Jil Rajer (W12) 1540 Pkte 11,35 sec. 4,09 m 28,50 m 1,21 m

Kreisoffene Blockwettkämpfe Östringen 08.05.2015

Bei den kreisoffenen Blockwettkämpfen in Östringen wurden Natalie Wiese und Saskia Pieper jeweils Kreismeisterinnen ihrer Altersklasse, Jil Rajer errang den Vizekreismeistertitel. Während Natalie und Saskia sich damit die Qualifikation für die Badischen Blockwettkämpfe im Juli in Weil am Rhein gesichert haben, verpasste Jil diese nur knapp um 5 Punkte.
Die Ergebnisse im einzelnen:


Block Sprint/Sprung U14 75 m 60m Hürden Weitsprung Hochsprung Speer
Natalie Wiese (W13) 2123 Pkte (1.) 10,68 sec.
10,95 sec. 4,17 m 1,28 m 15,51 m
Jil Rajer (W12) 1895 Pkte (3.) 11,40 sec.
12,65 sec. 4,20 m 1,20 m 15,34 m

Block Wurf U16 100 m 80m Hürden Weitsprung Kugel Diskus
Saskia Pieper (W14) 2176 Pkte (2.) 14,85 sec. 15,10 sec. 4,18 m 8,76 m 26,64 m
Weitere Bilder

Kreis Blockwettkämpfe Östringen 2015

Sprintmeeting der MTG Mannheim 02.05.2015

Die Ergebnisse:
Mathis Muhm MU18 400 m 56,53 sec. (1.)
Lisann Deuchler WU18 400 m 62,68 sec. (1.)
Jana Velte WU18 100 m 13,27 sec. (3.)
Lisa Adam WU18 Kugel 8,96 m (1.)

Diskus 26,17 m (1.)
StG Östringen/Helmsheim/Mörsch WU18 4 x 100 m 51,27 sec. (1.)
Jana Velte, Sarah Becker, Luise Heilig, Sarah Krems

Bahneröffnung der MTG Mannheim 01.05.2015

Mit dem Ziel, eine Vierkampfwertung für Qualifikationen zu erlangen, fuhr Harald mit Natalie und Jil zur Bahneröffnung der MTG Mannheim. Bei eher bescheidenem Wetter, aber einer um so stärkeren Konkurrenz, erzielten die beiden folgende Ergebnisse:


4-Kampf 3-Kampf 75 m Weitsprung Schlagball Hochsprung
Natalie Wiese (W13) 1592 Pkte (4.) 1250 Pkte (3.) 10,78 sec. 4,35 m 23,00 m 1,24 m
Jil Rajer (W12) 1546 Pkte (7.) 1231 Pkte (7.) 11,39 sec. 4,31 m 27,50 m 1,20 m

Bahneröffnung MTG Mannheim 2015Bahneröffnung MTG Mannheim 2015

Bahneröffnung Karlsdorf-Neuthard 25.04.2015

Viele gute Platzierungen erreichten unsere Leichtathleten bei der Bahneröffnung in Karlsdorf-Neuthard.
Die Ergebnisse:

50 m Weitsprung Schlagball 3-Kampf
Lennard Los (M8) 10,24 sec. (5.) 2,55 m (7.) 19,00 m (4.) 502 Pkte (6.)
Robin Grimm (M9) 8,85 sec. (2.) 3,20 m (3.) 19,00 m (9.) 701 Pkte (4.)
Luca Grimm (M11) 8,41 sec. (4.) 3,90 m (1.)
Max Haug (M11) 8,18 sec. (1.) 3,55 m (4.)
Ronja Kehrer (W10) 9,07 sec. (3.)
19,00 m (2.)
Lena Bauer (W11)
3,30 m (10.) 25,00 m (5.)
Lara-Sophie Kluß (W11) 8,43 sec. (3.) 3,70 m (3.) 15,00 m (16.)
Jule Velte (W11) 8,82 sec. (7.) 3,15 m (16.) 18,50 m (12.)
 

75 m Weitsprung Ballwurf Hochsprung
Nico Bosak (M12) 11,86 sec. (2.)
29,50 m (2.)
Jil Rajer (W12) 11,38 sec. (1.) 4,14 m (1.) 26,00 m (2.) 1,20 m (1.)
Allison Weis (W12) 12,13 sec. (6.) 3,49 m (6.)

 

75 m Weitsprung 60 m Hürden
Jana Kehrer (W13) 12,49 sec. (5.) 3,61 m (5.)

Natalie Wiese (W13) 10,73 sec. (1.) 4,52 m (1.) 12,51 sec. (2.)
 

80 m Hürden Weitsprung Kugelstoß Speer
Saskia Pieper (W14) 15,21 sec. (3.) 4,32 m (2.) 9,19 m (1.) 33,98 m (1.)
 

100 m 200 m Hochsprung Weitsprung
Luc Rajer (MU18) 12,60 sec. (4.) 26,49 sec. (4.) 1,56 m (3.) 5,24 m (6.)
 

100 m 200 m Kugelstoß Speer
Lisa Adam (WU18)

9,54 m (4.)
Lisann Deuchler (WU18) 13,90 sec. (3.) 28,85 sec. (2.)

Luise Heilig (WU18)

9,58 m (3.)
Katharina Steiling (WU18) 14,38 sec. (5.)

37,51 m (3.)
 

4 x 100 m
StG Östringen-Helmsheim 1 (WU16) 55,38 sec. (1.) Saskia Pieper, Verena Wagner, Leann Heitz, Rhona Watson
StG Östringen-Helmsheim-Mörsch (WU18) 52,41 sec. (1.) Luise Heilig, Sarah Becker, Lisann Deuchler, Sarah Krems
Weitere Bilder

Bahneröffnung Karlsdorf-Neuthard 2015

Trainingslager Brixen 03. - 10.04.2015

Während in den Osterferien Rolf Schlegel im Helmsheimer Stadion das „kleine Trainingslager“ durchführte, fuhr Trainer Harald Winkler mit einer kleinen Truppe Leichtathleten nach Natz in Südtirol zum traditionellen Ostertrainingslager.
Ziel war es, die Technik für die Disziplinen Speer, Kugel, Sprint, Hürden und Weitsprung zu verbessern. Aber natürlich wurden auch Grundlagen wie Ausdauer und Schnelligkeit ausgebaut.
Neben einem kleinen Dauerlauf vor dem Frühstück gab es täglich zwei Trainingseinheiten im Brixener Stadion. Danach war Entspannung im Wellnessbereich angesagt und natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz.
Mit dabei waren Jakob Uhr, Luise Heilig, Katharina Steiling, Jil Rajer, Saskia Pieper, Natalie Wiese und Luc Rajer.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an beide Trainer für ihr Engagement und die tolle Betreuung.
Weitere Bilder

Brixen 2015

Sportlerehrung am Freitag, 27. März

Bei der Sportlerehrung am Freitag um 19 Uhr im Bruchsaler Schloss werden auch einige unserer Leichtathletinnen geehrt.
Das Training findet daher bereits um 17 Uhr statt.

Badische Winterwurfmeisterschaften Wilferdingen 15.03.2015

Saskia Pieper wird Badische Meisterin der W14 im Diskuswerfen und Vizemeisterin im Speerwurf
Mit zwei Bestleistungen startete Saskia Pieper in die Freiluftsaison.
Im Diskuswerfen steigerte sie ihre Bestleistung auf 25,70 m und gewann damit die Badische Meisterschaft.
Im Speerwerfen entfachte sich ein enger Kampf um den Sieg, der auch von den Kampfrichtern beeinflusst wurde. Am Ende gewann dann Saskia mit der neuen Bestleistung von 31,20 m die Vizemeisterschaft.
Gratulation zu den hervorragenden Ergebnissen.

Harald Winkler 16.03.2015

BLV Winterwurf U16 Wilferdingen 2015BLV Winterwurf U16 Wilferdingen 2015

Baden-Württembergische Winterwurfmeisterschaften Waiblingen 15.03.2015

Katharina Steiling belegte bei den Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften im Speerwerfen der WU18 in einem sehr stark besetzten Feld mit 36,15 m den 6. Platz.
Lisa Adam hatte im Diskuswerfen nur einen gültigen Versuch von 27,74 m und belegte damit den 11. Platz.
Gratulation zu den hervorragenden Ergebnissen.

Harald Winkler 16.03.2015

Kreis-Waldlaufmeisterschaften Karlsdorf-Neuthard 08.03.2015

Die Ergebnisse:
800 m 600 m
Nico Bosak M12 3:06 Min. 4. Platz Elisa Kluß W8 2:52 Min. 5. Platz
Max Haug M11 3:14 Min. 4. Platz Lennard Los M8 2:56 Min. 8. Platz
Jessica Dana-Dük W12 3:20 Min. 2. Platz
Jule Velte W11 3:25 Min. 4. Platz
Jana Kehrer W13 3:28 Min. 5. Platz
Ronja Kehrer W10 3:54 Min. 5. Platz

Badische Hallenmeisterschaften Mannheim 28.02. - 01.03.2015

Julia Kußmann erkämpft sich über 60 m und im Weitsprung der W15 die Badische Vizemeisterschaft
In einem mitreißenden Finale über 60 m blieb Julia mit persönlicher Bestzeit von 7,93 sec. nur ein Hundertstel hinter der Siegerin Olivia Tzschach aus Eppingen und wurde damit Badische Vizemeisterin. Im Weitsprung belegte Julia mit 5,25 m ebenfalls den 2. Platz.
Auch Saskia Pieper erzielte zwei neue Bestleistungen bei den W14 und belegte beim Kugelstoßen mit 8,65 m und im 800 m Lauf in 2:41,14 min. jeweils den 6. Platz.
Bei den WU 18 steigerte sich Luise Heilig über die 60 m Hürden auf 8,89 sec. und belegte mit dieser neuen Bestleistung den 7. Platz.
Gratulation zu den hervorragenden Ergebnissen.

Harald Winkler 04.03.2015

Badische Hallenmeisterschaften Mannheim 2015Badische Hallenmeisterschaften Mannheim 2015

Süddeutsche Hallenmeisterschaften Karlsruhe 08.02.2015

Mit der 4 x 200 m Staffel der Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim/Mörsch erliefen sich unsere Mädchen in der sehr guten Zeit von 1:47,81 Minuten den 8. Platz.
Wir liefen in der Besetzung Jana Velte – Julia Kußmann – Sarah Becker – Sarah Krems die zweitschnellste Zeit der badischen Mannschaften.
Gratulation zu der tollen Leistung.

Süddeutsche Hallenmeisterschaften 2015

INDOOR-Meeting Karlsruhe 31.01.2015

Vor großer Zuschauerkulisse und unter professionellen Bedingungen startete Julia Kußmann im Rahmenprogramm des Karlsruher INDOOR-Meetings. Als badische Meisterin vorgestellt und auf Bahn 5 startend, wurde sie ihrer Favoritenrolle im 60m Sprint der WU16 gerecht und gewann den Lauf in 8,05 Sekunden.
Auch im Weitsprung, wo sie in der höheren Altersklasse WU18 antrat, erreichte sie mit 5,29 Metern einen sehr guten dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Indoormeeting 2015Indoormeeting 2015

Jugend-Hallenmeeting Karlsruhe 28.01.2015

Zwei erste Plätze für Julia Kußmann
Julia Kußmann siegt mit zwei neuen Bestleistungen im Weitsprung und über 60m beim Jugendmeeting und darf nun beim Internationalen Indoormeeeting am Samstag in Karlsruhe starten.
Zuerst verbesserte sie ihre Bestleistung im Vorlauf über 60m auf sehr gute
8,00 Sekunden und konnte dann mit derselben Zeit das Finale gewinnen.
Im Weitsprung verbesserte sie im 4. Versuch ihre Bestleistung auf 5,40 m.
Im letzten Versuch konnte sie diese nochmals um 11 cm auf 5,51 m steigern und gewann damit den Weitsprung.

Jana Velte kam bei den WU 18 über die 60m in 8,39 Sekunden ins Ziel.
In derselben Altersklasse lief Lisann Deuchler über 800m 2:43,65 Minuten.

Luc Rajer lief bei den MU 18 die 60m in 8,04 Sekunden.

Gratulation zu den sehr guten Leistungen.

Harald Winkler 28.01.2015

  Jugendhallenmeeting 2015

Kreis-Crosslaufmeisterschaften Oberacker 25.01.2015

Mit einem kleinen Team war der TV Helmsheim beim 29. landesoffenen Kraichtaler Crosslauf vertreten.
Dabei wurde Ronja Kehrer Kreiscrossmeisterin der Altersklasse W10.
Die Ergebnisse der Kreiswertung:
Lena Bauer W11 1000 m 6:04,4 min. 2.
Lara-Sophie Kluß W11 1000 m 6:17,1 min 3.
Ronja Kehrer W10 1000 m 6:46,7 min. 1.
Elisa Kluß W8 680 m 2:14,7 min. 2.
Lennard Los M8 680 m 2:23,1 min. 2.

Herzlichen Glückwunsch!

Baden-Württembergische Hallen-Seniorenmeisterschaften Karlsruhe 24.01.2015

In seinem ersten Wettkampf für den TV Helmsheim stand Hans Töpper bei den M50 gleich zweimal auf dem Siegerpodest.
Im Hochsprung erreichte Hans den 2. Platz mit 1,52 m. Über die 60 m Hürden lief er in 11,10 sec. auf den 3. Platz und über die 60 m belegte er in 9,01 sec. Platz 8.

Baden-Württembergische U18-Hallenmeisterschaften Sindelfingen 18.01.2015

Der erste Wettkampf der Hallensaison führte unsere Athletinnen zu den Baden-Württembergischen U18-Meisterschaften nach Sindelfingen. Mit Verstärkung durch Sarah Krems vom TV Mörsch konnten sie dabei auch eine 4 x 200m-Staffel stellen.
Die Ergebnisse:
Weitsprung Julia Kußmann 5,34 m Platz 5
4 x 200 m Jana Velte, Lisann Deuchler, Luise Heilig, Sarah Krems 1:52,68 min. Platz 10
200 m Jana Velte 27,80 sec. Platz 15
200 m Lisann Deuchler 28,76 sec. Platz 22

5. Platz im U18-Weitsprung für Julia Kußmann

Rheinzaberner Winterlaufserie 14.12.2014

Erneut persönliche Bestzeit lief Philipp Lösel beim ersten Lauf der 33. Rheinzaberner Winterlaufserie.
Mit 35:09 Minuten über 10 km erreichte er in der Hauptklasse Männer Platz 25 und im Gesamtfeld von 1116 Läufern Platz 46.
Im Januar geht's dann weiter mit dem 15-Kilometer-Lauf.
Herzlichen Glückwunsch!

Drei Leichtathletinnen im Kader

Im kommenden Jahr werden gleich drei unserer Leichtathletinnen in verschiedenen Nachwuchskadern besonders gefördert.
Julia Kußmann (W14), Badische Meisterin in Sprint und Weitsprung, sowie Baden-Württembergische Vizemeisterin im Weitsprung wurde in den Baden-Württembergischen D-Kader Sprung aufgenommen.
Auch Katharina Steiling (W15), derzeit auf Platz 4 der badischen Bestenliste im Speerwurf, bekommt künftig zusätzliches Kadertraining im Baden-Württembergischen D-Kader Speerwurf.
Dritte im Bunde ist Saskia Pieper (W13), die im Ball-, Speer- und Diskuswurf, sowie beim Kugelstoßen vordere Plätze auf der badischen Bestenliste belegt und sich für den F-Kader Wurf qualifizieren konnte.
Neben Talent und konsequentem Training der jungen Leichtathletinnen sind diese Nominierungen aber auch ein Erfolg unseres engagierten Trainerteams Harald Winkler, Rolf Schlegel, Christiane Deuchler und Abteilungsleiterin Inge Komke-Hurst.
Herzlichen Glückwunsch!

Kaderathletinnen für 2015

Leichtathleten mal anders

Nicht nur in Sportbekleidung, sondern auch in Dirndl, Lederhosen und Jeans machten unsere Leichtathleten eine gute Figur bei der TVH-Nikolausfeier auf den Spuren von "Heidi und Peter".

Nikolausfeier 2014Nikolausfeier 2014

Hockenheimringlauf 01.11.14

Mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 35:26,2 Minuten über 10 km lief Philipp Lösel beim 17. Hockenheimringlauf bei den Männern auf Platz 12. Unter den knapp 1300 Teilnehmern kam er insgesamt als Zwanzigster ins Ziel.
Beste Voraussetzungen also für seine weiteren geplanten Teilnahmen an der Rheinzaberner Winterlaufserie über 10, 15 und 20km.
Herzlichen Glückwunsch!

Anmeldung zum Trainingswochenende in Zaberfeld

Unser Trainingswochenende findet vom 14. - 16. November in Zaberfeld statt. Näheres im Flyer.

44. Werfertag des VfL Bellheim 4.10.2014

Saskia Pieper beendet mit drei starken Bestleistungen die Freiluftsaison 2014
Im Kugelstoßen der W13 stieß sie die Kugel auf die Bestmarke von 8,27 m. In der zweiten Disziplin, dem Diskuswerfen, verbesserte sie sich auf sehr gute 25,23 m. Zum Abschluss nach einer sehr guten Saison warf sie den Speer auf die neue Bestmarke von 33,25 m. Gratulation zu den tollen Leistungen.

Werfertag Bellheim 2014

Badisches DSMM-Finale Karlsruhe 27.09.2014

StG Östringen/Helmsheim wird mit 8057 Punkten Badischer Vizemeister der WU16
Badisches Team-Finale Karlsruhe 2014
Weitere Bilder
Die Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim erkämpfte sich mit vielen sehr guten Leistungen den 2. Platz beim diesjährigen
Badischen DSMM-Finale.
Nach einem stetigen Wechsel an der Spitze lagen wir nach 7 Disziplinen mit 60 Punkten Vorsprung auf dem 1. Platz.
Im der abschließenden 4 x 100 m Staffel hatte dann die Startgemeinschaft Walldorf/Eppelheim die besseren Sprinterinnen am Start und wurde dadurch Badischer DSMM Meister in der Klase WU16.

Die Einzelergebnisse:

100 m Kußmann Julia 13,07 sec. 555 P
100 m Hurst Isabell 13,76 sec. 497 P 1052 P
100 m
Emmrich Jana 13,98 sec. (479 P)
80 m Hürden Heitz Leann 13,65 sec. 493 P
80 m Hürden Watson Rhona 13,98 sec. 475 P 2020 P
80 m Hürden Wagner Verena 14,36 sec. (456 P)
800 m Watson Moira 2:43,17 min. 445 P
800 m Heitz Leann 2:43,72 min. 442 P 2907 P
800 m Oestreicher Marlene 2:44,12 min. (440 P)
Speer Steiling Katharina 34,69 m 540 P
Speer Frank Yara 32,90 m 525 P 3972 P
Speer Adam Lisa 27,30 m (474 P)
Hochsprung Hurst Isabell 1,48 m 493 P
Hochsprung Emmrich Jana 1,40 m 444 P 4909 P
Hochsprung Watson Rhona 1,40 m ( 444 P)
Weitsprung Kußmann Julia 5,17 m 567 P
Weitsprung Frank Yara 4,96 m 547 P 6023 P
Weitsprung Wagner Verena 4,50 m (494 P)
Kugelstoßen Hurst Isabell 11,06 m 514 P
Kugelstoßen Frank Yara 10,18 m 480 P 7017 P
Kugelstoßen Adam Lisa 8,63 m (416 P)
4 x 100 m Wagner Verena, Watson Rhona,
Heitz Leann, Kußmann Julia
53,91 sec. 1040 P 8057 P
4 x 100 m Oestreicher Marlene, Watson Moira,
Emmrich Jana, Steiling Katharina
57,00 sec (918 P)

Glückwunsch zu diesem Erfolg von Euren Trainern Harald Winkler, Rolf Schlegel und Elisabeth Pässler!

Sportfest des SV Oberderdingen 21.09.2014

Topleistungen zum Ende der Sommersaison und kurz vor dem DSMM Finale am 27.9.2014 in Karlsruhe.
Neue Bestleistungen für Saskia Pieper im Ballwurf mit 47,50 m und im Speerwurf mit 33,00 m.
Damit hat sich Saskia für die Kadersichtung des BW Leichtathletikverbandes am 11.10.2014 in Mannheim qualifiziert.
Ergebnisse:

W11

W13

Jil Rajer 50 m 7,85 sec. Saskia Pieper
75 m
11,58 sec.

Hochsprung 1,24 m

Weitsprung
4,03 m

Weitsprung
3,99 m

Ballwurf
47,50 m

Schlagball
26,50 m

Speerwurf
33,00 m

Vierkampf
1545 Pkte.

800 m 2:45,18 min.
W12




Anne Kiefer 800 m 2:45,82 Minuten W14





Julia Kußmann
100 m
13,17 sec.




Weitsprung
5,12 m
W15





Luise Heilig
100 m
13,88 sec.
M15



Speerwurf
34,03 m
Luc Rajer
100 m
12,76 sec.
Katharina Steiling
Speerwurf
35,80 m

Weitsprung
5,45 m

Gratulation zu den tollen Leistungen!

Sportfest des SV Oberderdingen 2014
Weitere Bilder

Einladung zum Rundenabschlussfest vom 27. - 28. September

Zum Abschluss der Leichtathletik-Saison gibt es wieder ein Grill- und Übernachtungsfest für alle Leichtathleten.
Auch Eltern und Helfer sind herzlich eingeladen. Näheres im Flyer.

Anmeldung für Brixen 2015

Auch 2015 findet wieder das Trainingslager in Brixen statt und zwar vom 03.04. - 10.04.2015.
Nähere Informationen gibt's bei Harald.

Kreis-Mittelstreckenmeisterschaften Bruchsal 23.07.2014

Mit sieben von 40 Teilnehmern stellten wir eine der größten Gruppen im Bruchsaler Stadion.
Unsere Athleten erzielten im 800m-Lauf folgende Ergebnisse:

Anne Kiefer (W12) 2:51,7 Minuten Kreismeisterin
Allison Weis (W11) 3:03,7 Minuten 2. Platz
Jessica-Dana Dük (W11) 3:24,5 Minuten 5. Platz
Jule Velte (W10) 3:11,1 Minuten 2. Platz
Lara-Sophie Kluß (W10) 3:15,2 Minuten 5. Platz
Lena Bauer (W10) 3:22,1 Minuten 6. Platz
Max Haug (M10) 3:04,2 Minuten 3. Platz

Kreismittelstrecken-Meisterschaften 2014 Bruchsal
Weitere Bilder

Badische Blockmeisterschaften der U14 Langensteinbach 19.07.2014

Bei tropischen Temperaturen und in einem hervorragend besetzten Feld erkämpfte sich Saskia Pieper mit fünf neue Bestleistungen den neunten Platz im Block Lauf.
Los ging es mit dem Ballwurf, wo sie den 200 g-Ball 41,50 m weit warf.
Über die 60 m Hürden schraubte sie dann ihre Bestmarke auf 11,44 sec.
Beim Weitsprung sprang sie im ersten Versuch gleich 4,36 m. Durch einen "Übermittlungsfehler" standen leider am Ende 4,23 m zu Buche.
Die 75 m sprintete sie in 11,30 sec., auch hier war sie noch nie so schnell.
Im abschließenden 800m-Lauf verbesserte sie ihre alte Bestmarke um 4 Sekunden auf tolle 2:40,59 min.
Am Ende hatte sie im Block Lauf 2261 Punkte gesammelt und damit unter den 32 Teilnehmerinnen Platz 9 belegt.
Gratulation zu den tollen Leistungen!

Badische Blockmeisterschaften U14 2014Badische Blockmeisterschaften U14 2014

DSMM/DJMM-Vorkämpfe Mingolsheim 18.07.2014

Hier nahmen wir mit drei Mannschaften der Startgemeinschaft Helmsheim - Östringen bei der WU18 Gruppe 3, der WU16 Gruppe 2 und der WU14 Gruppe 3 teil.
Bei der WU12 Gruppe 1 konnten wir eine komplette Mannschaft TV Helmsheim bilden.
Die Mannschaften der WU18 mit 5244 Punkten, der WU16 mit 4670 Punkten und der WU14 mit 3471 Punkten erkämpften sich jeweils den 1. Platz.
Die Mannschaft der WU12 musste kurzfristige Absagen verkraften und belegte mit 3969 Punkten den 2. Platz.
Die WU16 Mannschaft qualifizierte sich für den Badischen Endkampf im September in Karlsruhe.

Die Ergebnisse
WU16 (Gruppe 2)
WU12 (Gruppe 1)
StG Östringen-Helmsheim 7670 Punkte TV Helmsheim 3969 Punkte
100 m Julia Kußmann 13,2 sec. 50 m Lara-Sophie Kluß 8,2 sec.
100 m Jana Emmerich 13,9 sec. 50 m Lisa Konrad 8,5 sec.
Weit Julia Kußmann 4,85 m Weit Jil Rajer 4,29 m
Weit Marlene Oestreicher 4,13 m Weit Jessica-Dana Dük 3,62 m



Weit
Lara-Sophie Kluß
3,15 m
Kugel Yara Frank 10,05 m Schlagball Lisa Konrad 26,0 m
Kugel Hurst Isabell 9,71 m Schlagball Lena Bauer 18,0 m
Kugel
Lisa Adam
7,98 m



Hoch Hurst Isabell 1,44 m Hoch Jessica-Dana Dük 1,12 m
Hoch Jana Emmerich 1,36 m Hoch Jil Rajer 1,04 m
800 m Marlene Oestreicher 2:47,1 min 800 m Allison Weis 3:08,8 sec.
800 m Hannah Schwarz 2:51,4 min. 800 m Lena Bauer 3:16,9 sec.
80 m Hü. Rhona Watson 13,5 sec.
80 m Hü. Verena Wagner 13,6 sec.
Speer Yara Frank 32,44 m
Speer Lisa Adam 23,58 m
4 x 100 m
 
 
 
Rhona Watson
Julia Kußmann
Jana Emmerich
Isabell Hurst
52,2 sec.
 
 
 
4 x 50 m
 
 
 
Lara-Sophie Kluß
Lisa Konrad
Jessica-Dana Dük
Jil Rajer
32,8 sec.
 
 
 
WU18 (Gruppe 3) WU14 (Gruppe 3)
StG Östringen-Helmsheim 5244 Punkte StG Östringen-Helmsheim 3471 Punkte
100 m Sarah Becker 12,7sec. 75 m Lena Hildenbrand 10,6 sec.
100 m Jana Velte 13,3 sec. 75 m Josephine Richter 10,8 sec.



75 m
Anne Kiefer
11,0 sec.
Weit Leonie Scholtes 4,94 m Weit Josephine Richter 4,29 m
Weit Jana Velte 4,73 m Weit Saskia Pieper 4,26 m



Weit
Anne Kiefer
3,86 m
Kugel Sofie Wolfbeiß 10,67 m Ball Saskia Pieper 40,50 m
Kugel Leonie Scholtes 9,97 m Ball Lena Hildenbrand 21,5 m
800 m Leonie Scholtes 2:36,2 min
800 m Lisann Deuchler 2:36,6 min
4 x 100 m
 
 
 
Leonie Scholtes
Sarah Becker
Jana Velte
Lisann Deuchler
50,7 sec.
 
 
 
4 x 75 m
 
 
 
Lena Hildenbrand
Josephine Richter
Saskia Pieper
Anne Kiefer
43,0 sec.
 
 
 

DSMM-Vorkampf Mingolsheim 2014
Weitere Bilder

Badische U16-Meisterschaften Schutterwald 13.07.2014

Julia Kußmann feiert Doppelerfolg!
Den ersten badischen Meistertitel erkämpfte sie sich in einem spannenden Weitsprungwettbewerb mit persönlicher Bestleistung
von 5,32 m. Dabei verwies sie die Baden-Württembergische Meisterin Olivia Tzschach (5,25 m) auf den zweiten Platz.
Den zweiten Titel erzielte Julia über die 100 m in der sehr guten Zeit von 13,03 sec.
Lisa Adam belegte beim Diskuswerfen der W15 den vierten Platz mit neuer Bestleistung von 27,70 m.
Ebenfalls auf den vierten Platz kam Katharina Steiling im Speerwerfen der W15 mit einer Weite von 34,04 m. Leider musste sie den Wettkampf frühzeitig verletzt abbrechen.
Luc Rajer sprang im Weitsprung der M15 mit 5,43 m knapp an seine Bestleistung heran und belegte damit den 6. Platz.
Über die 100 m verpasste er mit der Zeit von 12,56 sec. knapp das Finale.
Gratulation zu den tollen Leistungen.

Badische U16-Meisterschaften Schutterwald 2014
Weitere Bilder

1. Abendsportfest der TSG Heidelberg-Rohrbach 02.07.2014

Wettkampferfahrung sammelten kürzlich auch unsere Jüngsten beim Abendsportfest in Heidelberg.

Die Ergebnisse:
M08 M09
Noah Buhlen
50 m 2. 9,44 sec. Jakob Hoek
Schlagball
2. 21,5 m

Schlagball 2. 20,0 m
Weitsprung
2.
2,92 m
Julian Kurz
Schlagball
1.
20,5 m




W09



W11


Ronja Kehrer
50 m 1.
9,43 sec.
Lisa Konrad 50 m 3.
8,62 sec.

Weitsprung 1.
3,65 m

Weitsprung 7.
3,32 m

Schlagball 2.
11,5 m

Schlagball 4. 24,0 m
W10


Jessica-Dana Dük 50 m 5. 8,49 sec.
Lara-Sophie Kluß 50 m 3. 8,63 sec.
Weitsprung 2.
3,72 m

Weitsprung 3.
3,41 m

Schlagball 7.
18,0 m
Jule Velte  50 m 5.
8,81sec. Allison Weis 50 m 5.
8,69 sec.

Weitsprung 7.
3,05 m

Weitsprung 6. 3,35 m

Schlagball 4.
14,0 m

Schlagball 8.
16,0 m
Lena Bauer 50 m 6.
9,37 sec.
Lea Hoek
50 m 7.
8,77 sec.
 
Weitsprung 6.
3,05 m

Weitsprung 5.
3,45 m

Schlagball 2.
19,0 m

Schlagball 5.
22,0 m

Kreis-Einzelmeisterschaften Helmsheim 05.07.2014

Rund 140 Teilnehmer aus 18 Vereinen kamen am 5. Juli zu den Kreis-Einzelmeisterschaften des Leichtathletikkreises Bruchsal nach Helmsheim.
Bemerkenswert die Leistung des schwedischen Gastes Simon Wiklund in der Altersklasse M15, der beim Hochsprung erst einstieg, als die lokalen Leichtathleten den Wettbewerb bereits beendet hatten und schließlich 1,84 m übersprang. 
Im eigenen Stadion zeigten aber auch unsere elf Athleten einige sehr gute Ergebnisse.

Die Ergebnisse:


M15 M12
Luc Rajer 100 m 2. 12,42 sec. Julius Uhr Ballwurf 2. 40,0 m

Weitsprung 2. 5,29 m




Hochsprung
3.
1,44 m




WU18



W15


Sofie Wolfbeiß
Speerwurf
1.
36,79 m
Luise Heilig Kugelstoß 1.
9,90 m

Kugelstoß
1.
11,06 m

80 m Hürden 1.
13,48 sec.

Diskuswurf
1.
27,44 m
Lisa Adam Diskuswurf 1. 25,76 m
Lisann Deuchler
100 m
2.
13,55 sec.

Kugelstoß 2. 8,62 m

200 m
2.
28,00 sec. Katharina Steiling Speerwurf 1. 35,97 m
Jana Velte Weitsprung 3. 4,80 m



W13



W12


Saskia Pieper
Speerwurf
1.
31,70 m
Anne Kiefer 75 m 2. 11,47 sec.

Kugelstoß
2.
8,11 m

Weitsprung 3. 4,10 m

60 m Hürden
3.
11,84 sec.
Jana Kehrer 75 m 4. 12,97 sec.
WU16







StG Östringen-Helmsheim (Verena Wagner, Rhona Watson, Leann Heitz, Katharina Steiling)

4x100 m 1.
54, 91 sec.




Stadion Helmsheim 05.06.2014
Weitere Bilder

Baden-Württembergische Meisterschaften Jugend M/W14 Nagold 29.06.2014

Zwei Podestplätze für Julia Kußmann
Baden-Württembergische Vizemeisterin im Weitsprung der W14 wurde Julia Kußmann am letzten Sonntag in Nagold.
Mit ihrem Sprung auf 5,13 m verpasste sie den Titel nur knapp um 4cm.
Im 100m-Sprint war sie mit 13,32 sec. Drittschnellste und zudem beste Badenerin unter den 29 Teilnehmerinnen.
Herzlichen Glückwunsch!
BW M/W14-Meisterschaften Nagold Brühl 2014
Weitere Bilder

81. Landsportfest Brühl 29.06.2014

Mit mehreren ersten Plätzen und diversen Bestleistungen vertraten Sofie Wolfbeiß, Saskia Pieper und Luc Rajer den TV Helmsheim beim 81. Brühler Landsportfest.
Sofie wurde bei den WU18 jeweils Erste mit 10,24m im Kugelstoßen und 38,97m im Speerwurf.
Luc gewann bei den M15 die 100m in 12,39 sec. und den Weitsprung mit 5,46m.
Saskia erreichte bei den W13 den ersten Platz im Speerwurf mit 28,31m, jeweils den zweiten Platz im Ballwurf mit 41,5m und über 60m Hürden in 12,47 sec., sowie den siebten Platz im Weitsprung und mit 4,10m.
Landsportfest Brühl 2014
Weitere Bilder

Kreis-Blockmeisterschaften Östringen 18.05.2014

Drei Kreismeistertitel und zwei zweite Plätze
Unsere in sehr guter Verfassung befindlichen Athleten ließen weitere Topleistungen folgen.
Luise Heilig wurde Kreismeisterin im Block Wurf mit 2422 Punkten und verpasste die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft nur um 53 Punkte durch einen etwas schwächeren Diskuswurf von 19,28 m.
Davor erzielte sie neue Bestleistungen über 80m Hürden in 12,96 sec., verbesserte ihre 100m-Zeit auf ausgezeichnete 13,05 sec., im
Weitsprung sprang sie 4,58 m und stieß die Kugel auf 9,54 m.
Katharina Steiling wurde Kreismeisterin im Block Sprint-Sprung mit 2371 Punkten. Dabei erzielte sie mit dem Speer die hervorragende Bestmarke von 39,40 m, womit sie derzeit in Baden an erster Stelle liegt.
Die 100m lief sie in 14,18 sec., 80m Hürden in 13,97 sec., im Hochsprung überquerte sie 1,24m und sprang 4,65m weit.
Julia Kußmann wurde Kreismeisterin der W14 im Block Sprint Sprung mit 2388 Punkten. Trotz eines lädierten Knies, welches sie sich beim Aufwärmen über die Hürden zuzog, konnte sie sehr gute Leistungen zeigen.
Die 100m lief sie in 13,05 sec., 80m Hürden in 13,75 sec., im Hochsprung überquerte sie 1,40m und sprang 4,58m weit. Im Speer erzielte sie eine Weite von 19,64 m.
Den 2. Platz im Block Lauf der W13 mit 2085 Punkten erreicht Saskia Pieper. Auch sie hatte mit Knieproblemen zu kämpfen. Saskia lief die 75m in 11,69 sec., 60m Hürden in 12,79 sec.
Neu Bestleistungen erzielte sie im Weitsprung mit 4,04m, im Ballwurf mit 39m und im 800m-Lauf in 2:44,91 min.
Jakob Uhr machte einen Abstecher als Mittelstreckler in den Block Lauf der M15 und erkämpfte sich ebenfalls den 2. Platz mit 2054 Punkten.
Er lief die 100m in 13,79 sec., 80m Hürden in 15,71 sec., sprang 4,53 m weit, warf den Ball auf 33,50m und lief die 2000m in 7:09,38 min.
Glückwunsch zu den ausgezeichneten Leistungen!

Harald Winkler 14.05.2014

Weitere Bilder
Kreis-Blockmeisterschaften Östringen 2014

Kreis-Staffelmeisterschaften Forst 14.05.2014

Zwei erste und einen vierten Platz erreichten unsere Mädchen bei den Kreis-Staffelmeisterschaften in Forst.
Eine Premiere gab es für die WU14-Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim bei der 3x800m-Staffel. Nach den beiden Östringerinnen Josephine Richter und Lena Hildenbrand brachte Anne Kiefer in einer Gesamtzeit von 8:56,1 Minuten den deutlichen Vorsprung sicher ins Ziel.
Auch vier unserer U12-Mädchen waren Neulinge auf der 800m-Strecke und schlugen sich recht gut. Jessica-Dana Dük, Allison Weis und Jil Rajer gewannen die 3x800m der WU12 in 9:35,3 Minuten, unsere jüngere U12-Staffel mit Emily Flöß, Lara-Sophie Kluß und Jule Velte erreichten einen guten vierten Platz in 10:08,7 Minuten.

Staffel Forst 2014
Weitere Bilder

Regio-Einzelmeisterschaften Mannheim 10. - 11.05.2014

Drei Titel durch herausragende Leistungen 
Julia Kußmann gewann die 100 Meter der W14 in herausragenden 12,85 Sekunden. Dabei verbesserte sie ihren alten Rekord um 0,40 Sekunden. Im Weitsprung siegte sie mit 5,15 Metern.
Katharina Steiling wurde ebenfalls Erste im Speerwerfen der W15 mit der sehr guten neuen Bestweite von 36,56 Metern.
Die Vizemeisterschaft erkämpften sich
Luise Heilig mit 13,01 Sekunden über 80 Meter Hürden der W15 und
Saskia Pieper im Diskuswerfen der W13 mit 17,18 Metern.
Als Dritte auf das Siegertreppchen kamen
Niklas Kraus bei den Männern über 200 Meter mit sehr guten 22,86 Sekunden,
Lisa Adam im Diskuswerfen der W15 mit 26,96 Metern und
Saskia Pieper im Kugelstoßen der W13 mit 7,06 Metern.
Unsere U18 4 x 100 Meter-Staffel der Startgemeinschaft Helmsheim/Östringen belegte in neuer Bestzeit von 51,64 Sekunden den 5. Platz.

Die weiteren Ergebnisse:
Niklas Kraus (Männer) 100m 11,37 sec.
Lisann Deuchler (WU18) 400m 62,89 sec.
Jana Velte (WU18) 100m 13,01 sec.

200m 27,20 sec.
Luise Heilig (W15) Diskus 23,46 m
Lisa Adam (W15) Kugel 8,98 m
Saskia Pieper (W13) Speer 26,62 m

60 m Hürden 11,91 sec.
Wir Trainer gratulieren zu den sehr guten Leistungen!

Harald Winkler 14.05.2014

Regio Mannheim 2014
Weitere Bilder

Kreismehrkampf Mingolsheim 03. - 04.05.2014

Drei Meistertitel, drei zweite und ein dritter Platz
Bei sehr kalten, windigen Wetterverhältnissen und trotz müder Beine nach einem sehr intensiven Trainingslager in Brixen konnten unsere Athleten viele neue persönliche Bestleistungen erzielen.
Der TV Helmsheim stellte mit Luise Heilig, Julia Kußmman und Jil Rajer drei Kreismeister im 4-Kampf.
Lara-Sophie Kluß im 3-Kampf und Saskia Pieper im 3- und 4-Kampf erkämpften sich jeweils den Vizemeistertitel.
Alle Ergebnisse auf einen Blick:
W15
1.Platz Luise Heilig Vierkampf 1851 Punkte

100 m 13,74 sec.

Weitsprung 4,07 m

Hochsprung 1,40 m

Kugelstoß 9,81 m
6.Platz Katharina Steiling
Vierkampf 1665 Punkte

100 m 14,27 sec.

Weitsprung 4,27 m

Hochsprung 1,28 m

Kugelstoß 7,65 m
M15
3.Platz Luc Rajer
Vierkampf 1814 Punkte

100 m 12,43 sec.

Weitsprung 4,96 m

Hochsprung 1,44 m

Kugelstoß 6,97 m
W14
1.Platz Julia Kußmann
Vierkampf 1832 Punkte

100 m 13,28 sec.

Weitsprung 4,76 m

Hochsprung 1,36 m

Kugelstoß 7,21 m
W13
2.Platz Saskia Pieper Vierkampf 1621 Punkte
2.Platz Saskia Pieper Dreikampf 1279 Punkte

75 m 11,33 sec.

Weitsprung 4,01 m

Hochsprung 1,24 m

Ballwurf 36,50 m
W11
1.Platz Jil Rajer
Dreikampf 1183 Punkte

50 m 8,00 sec.

Weitsprung 3,92 m

Schlagball 27,00 m
10.Platz Lisa Konrad
Dreikampf 975 Punkte

50 m 8,79 sec.

Weitsprung 3,10 m

Schlagball 25,50 m
3.Platz Lara-Sophie Kluß
Dreikampf 943 Punkte

50 m 8,41 sec.

Weitsprung 3,36 m

Schlagball 17,00 m
9.Platz Lena Bauer
Dreikampf 818 Punkte

50 m 9,35 sec.

Weitsprung 2,91 m

Schlagball 19,00 m
Kreismehrkampf in Mingolsheim 2014 Weitere Bilder

Trainingslager Brixen 18.04. - 25.04.2014

Bericht von Jakob Uhr
TV Helmsheim und TSV Baden-Östringen in Brixen 2014 Weitere Bilder

Wie immer machten sich die Leichtathleten des TV Helmsheim wieder auf den Weg ins Trainingslager nach Brixen, Südtirol.
Dieses Jahr waren Luise Heilig, Katharina Steiling, Julia Kußmann, Saskia Pieper, Jil Rajer, Luc Rajer, Niklas Kraus, Manuel Heinzelmann und Jakob Uhr dabei. Unser Trainer Harald kam diesmal alleine mit.
Wie jedes Jahr nächtigten wir im Hotel Natznerhof. Die Vorfreude der Sportler auf das gute Essen und den Wellnessbereich war groß, ebenso die Aussicht auf das harte Training, welche diese noch weiter steigerte.
Trainiert wurde zweimal am Tag und dazu gab es jeden Morgen einen kleinen Dauerlauf vor dem Frühstück.
Ziel war es, die Technik für die Disziplinen Speer, Hürden, Hochsprung und Weitsprung zu verbessern.
Aber natürlich wurden auch Grundlagen wie Ausdauer und Schnelligkeit ausgebaut.
Bei so viel Training musste Erholung und Spaß natürlich auch sein. Wenn mal nicht trainiert wurde, waren die meisten Athleten mit Tischkickerspielen, Baden oder Entspannen im Wellnessbereich beschäftigt.
Außerdem entdeckten wir den neuen Trend „owling“,
dabei setzt man sich wie eine Eule an alle möglichen Orte hin und lässt sich fotografieren.
Alles in allem war es eine erfolgreiche Woche mit viel Spaß, wobei das Wetter im Großen und Ganzen mitspielte.
Brixen-Owling 2014
Zum Schluss ein großes Dankeschön an unseren Physiotherapeuten, Psychologen und Trainer Harald für sein tolles Training und die Geduld mit uns.

Bahneröffnungswettkämpfe in Karlsdorf-Neuthard 05.04.2014

Drei Wochen früher als sonst fanden die Bahneröffnungen des Kreises Bruchsal in Karlsdorf statt.
Wir nahmen mit 15 Athleten teil und konnten 17-mal den ersten Platz belegen.
Herausragende Ergebnisse erzielten:
    Katharina Steiling mit 34,57m im Speerwerfen
    Julia Kußmann mit 5,09 m im Weitsprung und mit 13,27 sec. über die 100 m
    sowie Jil Rajer mit 4,02 m im Weitsprung und 8,03 sec. über die 50 m.

Alle Ergebnisse auf einen Blick: 

Männer M15
Niklas Kraus 100 m 11,61 sec. Luc Rajer 100 m 12,62 sec.

200 m 23,62 sec.
Weitsprung 5,25 m
WU18




Lisann Deuchler 100 m 13,74 sec. Sofie Wolfbeiß Diskus 29,07 m




Speer 36,24 m
W15




Luise Heilig 100 m 14,04 sec. Katharina Steiling 100 m 14,53 sec.

80 m Hü 13,27 sec.
Speer 34,57 m

Weitsprung 4,46 m
Weitsprung 4,13 m
Lisa Adam Kugel 8,69 m



Diskus 24,55 m


W14 W12
Julia Kußmann
100 m 13,27 sec. Anne Kiefer
75 m 11,63 sec.

80 m Hü 13,91 sec.
Ball 25,50 m

Weitsprung 5,09 m
Weitsprung 3,95 m
W11
Jil Rajer
50 m 8,03 sec. Lea Hoek
50 m 8,71 sec.

Weitsprung 4,02 m

Weitsprung 3,42 m

Ball 21,00 m

Ball 22,50 m
Allison Weis
50 m 9,04 sec. Lisa Konrad
50 m 8,86 sec.

Weitsprung 3,47 m

Weitsprung 3,41 m




Ball 20,00 m
W10
Lara-Sophie Kluß
50 m 8,72 sec. Lena Bauer
Weitsprung 3,03 m

Weitsprung 3,28 m

Ball 21,00 m

Ball 21,00 m




Wir Trainer gratulieren zu den sehr guten Leistungen!
Weitere Bilder

Harald Winkler 07.04.2014

Bahneröffnung Karlsdorf-Neuthard 2014

Werfertag in Langensteinbach 04.04.2014

Beim traditionellen Werfertag in Langensteinbach steigerte Katharina Steiling ihre Bestleistung im Speerwerfen der W15 auf 32,47 m und belegte den ersten Platz.
Lisa Adam konnte mit sehr guten 24,32 m im Diskuswerfen und 8,73 m im Kugelstoßen glänzen und jeweils den zweiten Platz bei der W15 belegen.
 

Badische Winterwurfmeisterschaften U16 Sinsheim 22.03.2014

Bei schlechtem Wetter warf Luise Heilig im Diskus mit 23,14 m Bestleistung und wurde Sechste,
Lisa Adam kam mit 20,41 m auf Platz 8.
Im Speer warf Luise nahe an ihre Bestleistung heran und kam mit 28,20 m auf den 5. Platz.
 

Kreis-Waldlaufmeisterschaften Karlsdorf-Neuthard 16.03.2014

Vier Teilnehmer - vier Kreismeister!
Kreiswaldlauf Neuthard 2014Kreiswaldlauf Neuthard 2014Kreiswaldlauf Neuthard 2014

Ein toller Start in die Freiluftsaison gelang der kleinen Mannschaft von Rolf Schlegel bei den Kreis-Waldlaufmeisterschaften in Karlsdorf-Neuthard, denn alle vier Teilnehmer holten in ihrer Altersklasse den Kreismeistertitel.
Zunächst wurde Stephan Thomas in 42:56 min. über 10km Erster der Altersklasse M50, dann gewann Jakob Uhr in 7:30 min. den 2km-Lauf der M15. Anschließend wurden im 800m-Lauf auch Jil Rajer in 3:08 min. bei den W11 und Anne Kiefer in 2:56 min. bei den W12 jeweils Kreis-Waldlaufmeisterinnen.
Herzlichen Glückwunsch!
Weitere Bilder

Badische Hallenmeisterschaften U16 - U20 Karlsruhe 08. - 09.02.2014

Julia Kußmann wird zweifache Badische Hallenmeisterin
Bad. Hallenmeisterschaften Karlsruhe 2014

Mit einer kleinen Mannschaft starteten wir bei den Badischen Meisterschaften am 8. und 9. Februar in Karlsruhe.
Dabei konnten alle Athleten ihre bisherigen Bestleistungen verbessern.
Am ersten Tag war die Klasse U18 dran.
Hier verbesserte sich Jana Velte über die 60m auf 8,33 sec. und verpasste damit knapp den Endlauf.
Lisann Deuchler lief über die 400m mit 63,59 sec. ebenfalls neue Bestleistung und wurde mit dem 6. Platz belohnt.
Zum Abschluss liefen Sofie Wolfbeiß und Katharina Steiling mit der Startgemeinschaft Östringen/Helmsheim die 4 x 200m Staffel.
Leider wurde diese durch einen Wechselfehler auf dem 2. Platz liegend disqualifiziert.

Am zweiten Tag waren dann die U16 dran.
Im Vorlauf über 60m der W14 verbesserte Julia Kußmann ihre Bestzeit zuerst auf 8,35 sec., um im Endlauf dann in 8,24 sec. als Siegerin durch das Ziel zu laufen. Ihr erster Badischer Meistertitel!
Die zweite Badische Meisterschaft holte sie sich im Weitsprung mit der Siegesweite von 5,06 m.
Bei den M15 waren Jakob Uhr und Luc Rajer am Start. In einem beherzten 800m Rennen verbesserte Jakob Uhr seine Zeit auf 2:24,16 min. und belegte den 4. Platz.
Im Weitsprung sprang Luc Rajer auf den 7. Platz mit der Weite von 5,34 m. Im 60 m Lauf blieb Luc das erste mal unter 8,00 sec. und belegte im Endlauf mit 7,98 sec. den 12. Platz.

Glückwunsch zu den guten Leistungen.

Harald Winkler 11.02.2014

Weitere Bilder

Jugendhallenmeeting Karlsruhe 29.01.2014

Beim Jugendhallenmeeting in der Europahalle in Karlsruhe testeten einige Helmsheimer Leichtathleten ihre Form für die am 8.und 9.Februar stattfindenden Badischen Hallenmeisterschaften an gleicher Stelle.
Wir konnten mit sehr guten Leistungen aufwarten.
Allen voran Luc Rajer, der sich über die 60m auf 8,04 sec. und im Weitsprung auf 5,34 m verbesserte.
Jana Velte und Julia Kußmann erzielten über die 60m in 8,39 sec. ebenfalls neue Bestmarken, wie auch Luise Heilig in 8,83 sec.
Jakob Uhr schraubte seine Bestmarke über 800m auf 2:28.04 min. und Lisann Deuchler benötigte für die gleiche Strecke 2:38,56 min.

Glückwunsch zu den guten Leistungen.

Harald Winkler 30.01.2014

Weitere Bilder

Hallenmeeting Karlsruhe

Kreis-Crosslaufmeisterschaften 26.01.2014

Sieben Läufer in fünf Altersklassen starteten für den TV Helmsheim beim 28. landesoffenen Kraichtaler Crosslauf.
Bei den in diesem Rahmen ausgetragenen Kreis-Crossmeisterschaften des Leichtathletikkreises Bruchsal gab es dabei vier Titel.

Die Ergebnisse:
Jakob Uhr 1. M15 über 2 km in 9:37,6 min Kreismeister
Jil Rajer
1. W11 über 1 km in 5:20,5 min Kreismeisterin
Allison Weis
2. W11 über 1 km in 5:23,2 min
Jule Velte 3. W10 über 1 km in 5:32,4 min Kreismeisterin
Lena Bauer
4. W10 über 1 km in 5:43,9 min
Angelika Markofsky 1. W50 über 10 km in 49:40,6 min Kreismeisterin
Helmud Heerend
5. M70 über 10 km in 67:31,4 min

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Bilder

Crosslauf 2014

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften Aktive, U20 und U18 Karlsruhe 18.01.2014

Erstmals in der Altersklasse U18 starteten Lisann Deuchler und Jana Velte bei den BW-Hallenmeisterschaften in Karlsruhe. Dabei kam Lisann  im  400m-Lauf in 64,63 sec auf den 10. Platz, Jana lief die 60m in 8,41 sec.

Rodelwochenende Obsteig 10. - 12.01.2014

Wie schon seit vielen Jahren waren einige Leichtathleten zum Rodeln in Obsteig im Lehnberghaus.
Es war wie immer urig, gemütlich, lecker und sehr erholsam! Vielen Dank an unsere netten österreichischen Gastgeber Hans und Linde, die sich leider aus dem Berufsleben zurückziehen werden.
Weitere Bilder

Obsteig 2014

Berichte aus den Vorjahren findet Ihr unter Archiv

© TV 1907 Helmsheim e.V., Alle Rechte vorbehalten - Haftungsausschluss/ Disclaimer
Letzte Aktualisierung: 01.08.2018/ER
>>